UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Kürzungen bei Studienunterstützung in Luxemburg | Untergrund-Blättle

511304

Podcast

Politik

Kürzungen bei Studienunterstützung in Luxemburg

Luxemburg. Die Meisten werden bei dem kleinen Land zwischen Frankreich, Belgien und Deutschland vor allem an eines denken: Banken.

Luxemburg gilt auch jetzt noch, im Jahr fünf der Finanzkrise, als wohlhabendes Land. Tatsächlich hat sich das Bild des Staates, der selbst die Benzinpreise auf einem für seine Bürger*innen günstigen Niveau festschreibt, im Zuge der Krise auf teilweise tiefgreifende Weise verändert. Wie überall in Europa wird gespart. Vorrangig, wie in fast allen europäischen Staatenvon seinen Nachbarstaaten an Sozialem und an der Bildung. So soll nun auch an der Unterstützung für Studierende gekürzt werden. Zu dem dazu vorliegenden Gesetzentwurf hat Eric mit Milena von der UNEL, der Vereinigung der luxemburgischen Studierenden, gesprochen.

Autor: Felix

Radio: RDL Datum: 14.04.2014

Länge: 09:53 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Luxemburg zählt zu den beliebtesten Steuerparadiesen für Europas Top-Banken.
«Gewinne auf Kosten der Allgemeinheit»Die Steuertricks der Grossbanken

11.04.2017

- Europas grösste Banken verschieben Milliardengewinne gezielt in Steueroasen.

mehr...
EZB in Franfurt am Main.
Der Streit um die EurobondsSchulden in der EU

03.05.2020

- In Folgenden werden einige Statistiken der Schulden der EU-Staaten angeführt und interpretiert. Unter den ersten 5 Staaten finden sich ausser Italien die 4 Rettungsschirm-Opfer.

mehr...
Schulstreik in Zürich 21.12.18.
Schülerinnen und Schüler aus der Schweiz, Belgien und Deutschland streiken zusammen für mehr KlimaschutzInternationaler Streiktag

15.01.2019

- Am 18.1.2018 werden Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, der Schweiz und Belgien geeint für mehr Klimaschutz in den Schulstreik treten.

mehr...
EU-Verfassung und Militär

22.10.2003 - Gekürzt aus Europakanal vom 22.10.03 http://freieradios.nadir.org/portal/cont... Deutschland, Frankreich, Belgien und Luxemburg hatten sich eigendlich darauf geeinigt ein Hauptqurtier für militärische Planungen der EU bis Ende 2003 einzurichten, unabhängig von der Nato.

Systemwandel statt Klimawandel! Interview mit Alternatiba-Aktivisten

22.07.2015 - Fahrradfahren für das Klima - das tun die Aktivist*innen der französischen Klimaschutzbewegung Alternatiba - 5.000 Kilometer weit, einmal um Frankreich herum, durch Luxemburg, Belgien und Deutschland bis zurück nach Paris zum Weltklimagipfel. Nach fast der Hälfte der Strecke sind die Radler*innen am Montag bei uns in Freiburg angekommen, haben hier ein vielfältiges Programm in der KTS, im Stadtgarten und als "Critical Mass" auch auf den Strassen angeboten - und es sogar unfreiwillig mit der Polizei zu tun bekommen.

Dossier: Steueroasen
Shahee Ilyas (   - )
Propaganda
Rosa Luxemburg

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

The Black Angels

Montag, 6. Februar 2023
- 19:00 -

Dynamo (Saal)

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle