UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Hambacher Forst - wie Robin Hood mitten im Wald und gegen die Abholzung | Untergrund-Blättle

511162

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Hambacher Forst - wie Robin Hood mitten im Wald und gegen die Abholzung

Seit einem Jahr lebt Tim in einem der letzten deutschen Urwälder. Ziel ist die Erhaltung durch Besetzung des riesigen Waldgebietes zum Schutz vor der Abholzung und Zerstörung eines kompletten Ökosystems mit seiner vielseitigen Artenvielfalt an Flora und Fauna. Der Hambacher Forst ist seit zwei Jahren besetzt. RWE hat für 2100 den Yachthafen schon geplant, die Grundstückpreise schnellen schon jetzt in die Höhe. Und dabei ist der Wald noch nicht einmal abgeholzt und das Loch gegraben. Da scheint sich die Diskussion um den Klimawandel schon zu erübrigen, bei so einem Raubbau an der Natur... Noch ist der Wald frei zugänglich. Wer sich also schon immer mal einen Urlwald anschauen wollte oder dort seine Ferien verbringen ist herzlich willkommen. Es gibt auch Voküs und Support, denn mittlerweile ist der Wald quasi eine internationale Pilgerstätte geworden, wenn es um Ökoaktivismus geht. Zelt, warme Kleidung und Gummistiefel sind natürlich einzupacken!

Creative Commons Logo

Autor: Rundfreifunk


Radio: RadioBlau
Datum: 27.08.2014

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Kein Geld für Klimakiller RWE - Wald in den Filialen von UBS und Credit Suisse (21.09.2018)Warum „gerechter Tausch“ immer Ausbeutung ist - Friederike Habermann: ausgetauscht! (14.06.2019)Geschichte eines erfolgreichen Widerstandes - Hoffnung für den Hambacher Forst (08.10.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
«Wald statt Kohle»Widerstand im Hambacher Forst.
Besetzung des Hambacher ForstWaldgänger im Unterholz - Besetzung des Hambacher Forst

11.08.2014

- In «Gǎi Dào» #41 erschien der Artikel „Ein Kampf um mehr als einen Wald“, unterschrieben mit „Domino“. Er behandelt die Räumung der dritten Besetzung des Hambacher Forst. Zumindest oberflächlich gesehen.

mehr...
Schaufelradbagger in der Grube beim Hambacher Forst.
Widerstand im Hambacher Forst„Die rote Linie“ als Zünglein an der Waage?

13.06.2019

- Ende Mai 2019 wurde der Film „Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst“ uraufgeführt. Seit dem 23.

mehr...
Baumhaus der Widerstandskämpfer, die sich gegen die Zerstörung des Hambacher Forsts einsetzen.
Der Hambacher Forst und RWEHambi bleibt!

01.10.2018

- Der Hambacher Forst („Hambi“) zwischen Köln und Aachen ist zu dem Symbol für die Klimakämpfe in Deutschland geworden. Medien in der ganzen Welt berichteten in den letzten Wochen über die brutale Räumung der Waldbesetzung und über die kreativen Aktionen, die eine wachsende Zahl von Klimaschützer*innen dem entgegensetzen.

mehr...
Skandal Windrad und Petitesse Hambacher Forst?

18.10.2018 - Mit einer umstrittenen Werbekampagne gegen Windräder im ’Deutschen Wald’ hat sich die Deutsche Wildtier Stiftung (DWS) in den hessischen ...

Gestern wurde der Hambacher Forst von der Polizei geräumt.

28.03.2014 - Der Hambacher Forst ist ein Waldstück im Kreis Düren in Nordrhein-Westfahlen. Das ursprüngliche Waldgebiet musste schon weitgehend dem ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle