UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

USA: Zum Mord an Michael Brown - Interview mit Jürgen Heiser | Untergrund-Blättle

511136

Podcast

Politik

USA: Zum Mord an Michael Brown - Interview mit Jürgen Heiser

Am 9. August 2014 wurde der schwarze Teenager Michael Brown von einem weissen Polizisten in dem Vorort Ferguson bei St.

Louis, Missouri, USA am helllichten Tage auf offener Strasse erschossen.

Autor: Wolfgang Lettow, radio flora

Radio: radio flora Datum: 02.09.2014

Länge: 09:18 min. Bitrate: 96 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Bereitschaftspolizei während den Riots in Ferguson, USA.
Rassistische Spannungen in MissouriFerguson: Mike Brown und die Riots gegen den Rassismus des 21. Jahrhunderts

03.12.2014

- Die rassistische Spannung und Trennung sind konstant in der Geschichte Missouris. 1820 wurde der Missouri- Kompromiss verabschiedet, der Missouri als Sklavenstaat anerkannte, um das „Gleichgewicht der Macht“ zwischen Sklaven- und freien Staaten im Ko

mehr...
Einsatz der SWAT während den Riots in Ferguson, August 2014.
Die Realität des Amerikanischen PolizeistaatesFerguson: Gewalt wurde von der Polizei provoziert

25.08.2014

- Joseph Sulier nahm vergangene Woche an den Protesten nach dem Mord an Michael Brown in Ferguson, Missouri teil. „Mike Brown darf nicht vergessen werden“, sagt er und spricht über seine Erlebnisse und Gedanken über die Ereignisse der letzten beiden W

mehr...
Aufstandsbekämpfung in Ferguson, September 2014.
„Angriff ist die beste Verteidigung“Do Not Resist – Police 3.0

30.03.2017

- In seinem Regiedebüt «Do Not Resist – Police 3.0» versammelt Craig Atkinson eine ganze Reihe von Beispielen zu den Themen militarisierte Polizei und Sicherheit.

mehr...
Rassismus in den USA- Ein Jahr nach Ferguson

17.08.2015 - Ein Jahr ist es nun her seit der unbewaffnete Schwarze Michael Brown in Ferguson von einem weissen Polizisten erschossen wurde. Der folgende Beitrag thematisiert die, noch immer miserablen, Lebensbedingungen unter denen die Mehrheit der Schwarzen in den USA noch immer leben müssen.

Rassismus und Polizeigewalt in den USA

16.12.2014 - In den USA ist es seit der Ermordung Michael Browns in Ferguson durch einen weissen Polizeibeamten zu landesweiten Protesten gekommen. Aber der Fall Mike Brown ist nicht der einzige Fall, sondern nur der, der das Fass zum überlaufen gebracht hat.

Dossiers
Dossiers.
Propaganda
Black Lives Matter

Aktueller Termin in Berlin

Solicafé Schlürf // Regenbogencafé

Hallo,
heute wieder Kaffee und Kuchen (und/oder Sandwiches) im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.
Spenden gehen derzeit an die Gruppe No Nation Truck (https://nonationtruck.org/).

————————

Hello,
today ...

Donnerstag, 9. Februar 2023 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Rotterdam

NanoSynthJam + VeganVoku

Donnerstag, 9. Februar 2023
- 17:00 -

De Edo

Edo Bergsmaweg

3077 PG Rotterdam

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle