UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

’Das virtuelle Schlachtfeld - VIDEOSPIELE, MILITÄR UND RÜSTUNGSINDUSTRIE’ | Untergrund-Blättle

510956

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

’Das virtuelle Schlachtfeld - VIDEOSPIELE, MILITÄR UND RÜSTUNGSINDUSTRIE’

Mittlerweile gelten Videospiele nicht mehr nur als Kinderkram und das zurecht. Den nächsten Schritt zu machen und zu erkennen, dass Videospiele durchaus auch eine politische Bedeutung haben, gelingt aber noch nicht all zu vielen Menschen. Michael Schulze von Glasser ist Politikwissenschaftler und Beirat der ’Informationsstelle Militarisierung’ in Tübingen. (http://michi.blogsport.de/) Ausserdem betreibt er den Youtube-Channel Games'n'Politics (http://www.youtube.com/user/gamesandpoli...). Wir befragten ihn zunächst über die Rolle von Videospielen in der politischen Bildung. In der letzten Frage geht er auf eine OnlinePetition zu einem Frauen-Fifa-Fussballspiel ein. (www.fifa-petition.de) (ACHTUNG: eine Frage ist mit Zeitbezug zum Vortrag am 30.09.) ’Das virtuelle Schlachtfeld’ am 30.09.2014 im: LINKEN LADEN Leitergasse 4 06108 Halle (Saale)

Creative Commons Logo

Autor: TA Corax

Radio: corax Datum: 30.09.2014

Länge: 10:55 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Alle Rüstungsexporte stoppen! - Die machtpolitische Funktion des Waffenhandels aufzeigen (31.03.2016)Der richtige Umgang mit dem Staatsschutz - Rote Hilfe (26.09.1998)Videospiele fördern Rollenklischees bei Teenagern - Klischeehafte Charaktere (10.04.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Amazon Werk.
Überwachungskonzern AmazonReaching for the Clouds

30.10.2019

- Dass Amazon kein guter Arbeitgeber ist, sollte mittlerweile allseits bekannt sein. International gibt es immer wieder Proteste gegen die widrigen Arbeitsbedingungen, Überwachung am Arbeitsplatz und die aggressive Anti-Gewerkschaftsarbeit von Amazon.

mehr...
Bundeswehr in Afghanistan: Verflechtung mit Privaten immer enger.
Der Staat wird abhängig von PrivatenMilitärfirmen werden immer dominanter

08.10.2015

- Private Sicherheits- und Militärfirmen operieren auf heiklem Terrain. «Die Zeit» hat den Fall Deutschland unter die Lupe genommen.

mehr...
Polanski Polanski am Cannes Film Festival, 2013.
Das Messer im WasserGelungene (politische) Parabel

30.11.2019

- Nach einigen Kurzfilmen war „Das Messer im Wasser“ Roman Polanskis erster längerer Kinofilm, der den Regisseur auch über die Grenzen Polens hinaus bekannt machte. „Nóz w wodzie“ ist eine Charakterstudie, eine Art Kammerspiel über drei Personen, minimalistisch inszeniert, an wenigen Schauplätzen und begrenzt auf diese drei Personen.

mehr...
Gamejams und wie politisch sind Videospiele?

02.02.2018 - Gamejams, das sind Wettbewerbe, bei denen Spieleprogrammierer in kurzer Zeit ein Spiel, meist zu einem bestimmten Thema entwickeln. Inzwischen gibt es ...

Proteste gegen die virtuelle Vollversammlung von Rheinmetall

04.05.2020 - Vor ein paar Tagen machte der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall Schalgzeilen, nachdem bekannt wurde, dass der Rheinmetall dem NDR zufolge von einem ...

Aktueller Termin in Berlin

Linkes Sommerkino »Gegen den Strom– Abgetaucht in Venezuela«

Film: »Gegen den Strom– Abgetaucht in Venezuela« VEN 2019, 1 h24 min Open-Air-Kino & Diskussion:19:15 (Einlass) | 19:15 Uhr (Diskussion) | 21.30 (Filmstart) Diskussion: Widerstand ein leben lang mit: Mal Élevé (ehm. Irie ...

Sonntag, 9. August 2020 - 19:15

Freilichtbühne Weißensee (Große Seestr. 9), Große Seestr. 9, 13086 Berlin

Event in Berlin

Volxküche

Sonntag, 9. August 2020
- 19:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle