UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

’Aus neutraler Sicht’ von Albert Jörimann - Jaron Lanier - | Untergrund-Blättle

510834

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

’Aus neutraler Sicht’ von Albert Jörimann - Jaron Lanier -

In der Rede von Jaron Lanier anlässlich der Entgegennahme des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels gab es Passagen, die ich nicht richtig verstand. Was soll das zum Beispiel heissen: «Big Data schürt die algorithmische Konzentration von Reichtum»? Die Antwort ist einfach: nichts.

Creative Commons Logo

Autor: Albert Jörimann


Radio: Radio F.R.E.I.
Datum: 14.10.2014

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Gefahr der „Umvolkung“ - Heinrich Detering: Was heisst hier „wir“? (14.11.2019)Mehr als eine «Schande» – Höckes AfD-Deutschland - Über deutsche Opfer und deutsche Täter (01.02.2017)Zeit ohne Widerspruch? - Jacques Rancière: Chronik der Konsensgesellschaft (06.08.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der japanische Altmeister Mamoru Oshii hat zu dem japanischen AnimePolitthriller «JinRoh» das Drehbuch  beigesteuert.
Rezension zum Film von Hiroyuki OkiuraJin-Roh

19.09.2011

- Und wenn sie nicht gestorben sind, nein, märchenhaft ist Jin-Roh trotz seines Rotkäppchen-Themas nicht. Vielmehr entwirft die Mangaverfilmung das Bild einer totalitären Gesellschaft in einem alternativen Japan.

mehr...
Widerstandsorganisation SchulzeBoysenHarnack v.l.n.r.: Martha Husemann, Günter Weisenborn, Harro SchulzeBoysen.
Dokumentarfilm von Christian Weisenborn„Die guten Feinde – mein Vater, die Rote Kapelle und ich“

11.09.2017

- Das Problem vieler Deutscher seiner Generation, Sohn eines Nazivaters zu sein, hatte Christian Weisenborn (Jahrgang 1947) nicht. Im Gegenteil, sein Vater, Günther Weisenborn, Widerstandskämpfer der Roten Kapelle, wurde eine Identifikationsfigur des Anti-Establishments in der restaurierten Bundesrepublik, dann Idol der 68er Bewegung und später sogar Symbolfigur des rebellischen Filmemachers Reiner Werner Fassbinder, der ihn in seinem Film „Lili Marleen“ selbst verkörpert. Die Szene zeigt der Film gleich in den ersten Minuten.

mehr...
Buchladen in BerlinSchöneberg.
Uwe Sonnenberg: Von Marx zum MaulwurfRevolution und Raubdrucke

27.10.2016

- Eine lesenswerte Kulturgeschichte der radikalen Linken in den 1970er Jahren. Die 1970er Jahre gelten als ein durch tiefgreifende gesellschaftliche Transformationen geprägtes Jahrzehnt – für viele Linke sind die Jahre nach dem Aufbruch 1968 eine Zeit zwischen revolutionärer Sehnsucht und romantischer Verklärung. Der Historiker Uwe Sonnenberg wirft in seiner Dissertation einen kulturhistorischen Blick auf die Linke dieser Zeit.

mehr...
’Aus neutraler Sicht’ von Albert Jörimann - Kyrillisch

10.06.2013 - Das habe ich jetzt richtig verstanden: Anlässlich der jüngsten Bevölkerungszählung habt Ihr Deutschen festgestellt, dass Ihr fast zwei Millionen ...

’Aus neutraler Sicht’ von Albert Jörimann - Helvetica

14.02.2017 - «Dieser Mann ist schlauer als Wladimir Putin», steht als Aufmacher im Wirtschaftsteil der «NZZ am Sonntag». Die Rede ist von Ivan Glasenberg, CEO des ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle