UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

CC-Lizenzen im öffentlich rechtlichen | Untergrund-Blättle

510832

audio

ub_audio

CC-Lizenzen im öffentlich rechtlichen

Bei der ARD hat sich kürzlich eine Arbeitsgruppe zum Thema ’CC-Lizenzen im öffentlich rechtlichen’ gegründet, die dem Auftrag der ARD nachgehen möchte, Inhalte so breit wie möglich verfügbar zu machen. Der Verein D64 hat sich im Rahmen einer Kampagne mit der Frage nach CC-Lizenzen in der ARD auseinandergesetzt. In einem White-Paper erläutert Leonhard Dobusch die Auswirkungen und Hürden solcher Lizenzierungen. Wir haben mit ihm darüber gesprochen. Links: http://cc.d-64.org http://cc.d-64.org/presse-materialien/wh...

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktoin

Radio: corax Datum: 14.10.2014

Länge: 09:06 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Für mehr kulturelle Vielfalt - Die freie Verwendung von Inhalten (10.05.2014)Wiederkehr des Immergleichen - Halbstarke Rocker, politische Utopisten und die Europakrise als TV-Serie (21.07.2015)Freie Software und Anarchismus - Alles für alle und zwar umsonst (30.10.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Mit der Revision des Urheberrechtsgesetz soll das LogistepUrteil aufgehoben werden, welches der Unterhaltungsindustrie weitgehend untersagte, personenbezogenen Daten zur Verfolgung von Urheberrechtsverstössen zu sammeln.
Das Logistep-Urteil soll aufgehoben werdenUngenügender Kompromiss der Arbeitsgruppe zum Urheberrecht

27.03.2017

- Die Arbeitsgruppe zum Urheberrecht ist von Bundesrätin Simonetta Sommaruga im Sommer 2016 einberufen worden, nachdem der von der ursprünglichen AGUR12 ausgehandelte «Kompromiss» durch die Vernehmlassung gefallen war.

mehr...
Wohnhaus Tossgasse 11, RudolfsheimFünfhaus, Wien.
Dokumentarfilm über das Zukunftsmodell der DemokratieMeeting Snowden – Wie kann die Demokratie gerettet werden?

15.06.2017

- Anfang diesen Jahres besuchte ein Artefilmteam Edward Snowden in Moskau und lud die isländische Piratin Birgitta Jónsdóttir und den US-amerikanischen Professor und Präsidentschaftskandidaten Larry Lessig zum gemeinsamen Gespräch.

mehr...
Creative Commons Buttons.
Creative Commons und Open SourceDigitales Eigentum bleibt gemein!

03.09.2012

- Die Open-Source Bewegung geniesst unter Linken einen relativ guten Ruf. Schuld daran ist, dass diese Bewegung oft als Opposition oder sogar als praktischer Gegenentwurf zum kapitalistischen Privateigentum betrachtet wird.

mehr...
Über die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Medien

14.09.2017 - Die Einschaltquote im Öffentlich-Rechtlichen soll keine so grosse Rolle mehr spielen. Das ist eine Forderung, um die es jetzt gehen soll. Es soll mehr ...

AG Dok fragt: Erfüllen ARD und ZDF ihren Informations- und Bildungsauftrag

12.06.2012 - Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an das Programm von ARD und ZDF denken? tagesschau, tatort, sportschau ... und dann? Immer wieder Krimis, immer gleiche ...

Aktueller Termin in Berlin

POTTKIEKER KÜFA

Pottkieker-Küfa - spontan stehen wir mal wieder an den Töpfen - was genau rein kommt wissen wir noch nicht.Aber freut euch auf lecker und noch ne Priese davon und n Schwapp hiervon und tadaaa - schmeckt vorzüglich,macht satt - auf ...

Mittwoch, 8. Juli 2020 - 18:00

B-Lage, Mareschstr. 1, 12055 Berlin

Event in Lausanne

Yo de Merde!

Mittwoch, 8. Juli 2020
- 20:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle