UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Russisches Justizministerium hat Menschenrechtsgruppe Memorial im Visier | Podcast | Untergrund-Blättle

510804

Podcast

Politik

Russisches Justizministerium hat Menschenrechtsgruppe Memorial im Visier

Noch vor Auflösung der Sowjetunion wurde die Menschenrechtsorganisation Memorial gegründet, die es mittlerweile auch in einigen anderen Ländern gibt.

Ihre Hauptaufgabe war die Aufarbeitung der Geschichte des Stalinismus und anderen Unrechts in der Sowjetunion. Memorial engagiert sich heute auch in anderen Menschenrechtsfragen. Das macht Memorial bei den Behörden, alten und neuen Stalinfans nicht gerade beliebt. Aus plötzlich aufgetauchten formalen Gründen soll Memorial in Russland verboten werden. Ein Museum über ein Gefangenenlager Perm sieht einer ungewissen Umgestaltung entgegen, die mit Aufarbeitung der Vergangenheit wohl nicht mehr viel zu tun haben wird. Radio Dreyeckland sprach mit Vera Ammer vom deutschen Zweig von Memorial.

Creative Commons Logo

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 16.10.2014

Länge: 11:13 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Edward Schewardnadse, 1928-2014 - Beruf: Konkursverwalter (19.07.2014)Die Bewegung 2. Juni - eine sozialrevolutionäre Geschichte - Roman Danyluk: Blues der Städte (30.06.2019)Fremdenhass in Ungarn - Die eigene Geschichte wird verdrängt! (10.04.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Holodomor Bus.
Überfall auf Filmvorführung über den HolodomorMoskau: Zum Angriff auf Memorial

17.10.2021

- Am Donnerstag Abend (14.10.2021) wurde in Moskau eine öffentliche Veranstaltung der russischen Partnerorganisation der Heinrich-Böll-Stiftung Memorial von einem organisierten Mob überfallen und gestört.

mehr...
Betriebsversammlung im Petrograder Putilowwerk, 1917.
Über Sowjets in der Russischen Revolution und warum das kein Schnee von gestern ist«Aus der Räte-Idee keinen Fetisch machen!»

04.04.2018

- Unzählige Bücher sind im letzten Jahr zur Russischen Revolution erschienen.

mehr...
Che Guevara Memorial
Che Guevara Memorial

27.02.2015

- Che Guevara Memorial - Propaganda - Untergrund-Blättle

mehr...
Memorial - Eine Begegnung

10.02.2004 - Memorial ist mittlerweile eine über die Grenzen Russlands hinweg bekannt Organisation. 1988 wurde sie gegründet und hat mittlerweile Niederlassungen in ...

Memorial - eine Organisation für die Menschen

18.02.2004 - Memorial ist eine der grössten und bekanntesten Organisationen Russlands. 1988 wurde Memorial gegründet. Die Vereinigung setzt sich für die ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Karaoke Night with KJ Der Käpt’n

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 20:00 -

Schokoladen

Ackerstraße 169

10115 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle