UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Perlen der ostdeutschen Musikkultur - Neue Hymnen für die Wende | Untergrund-Blättle

510632

Podcast

Kultur

Perlen der ostdeutschen Musikkultur - Neue Hymnen für die Wende

Der Fall der Berliner Mauer, am 9.

November 1989 öffnete die Tore für die Menschen aus dem Osten, und für die Werte, die Normen und die Kultur des Westens. Der Fall der Berliner Mauer brachte nicht nur das politische und wirtschaftliche System der DDR zu Fall - auch Werte und Normen, Kultur und Moral wurden von nun an vom Westen bestimmt. Ab sofort gab in der bald ehemaligen DDR in fast allen Belangen die bald ehemalige BRD den Ton an – selbst die musikalische Hymne zur Wende sollte ein Produkt des Westens sein. Wilma Rall ging mit der in Leipzig aufgewachsenen, und derzeit in Bern lebenden Musikethnologin Theresa Beyer auf Spurensuche, nach möglichen ostdeutschen Alternativen zu den Scorpions.

Autor: Wilma Rall

Radio: RaBe Datum: 07.11.2014

Länge: 10:31 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Berliner Mauer und Mauerfall.
Auf dem Weg in die UngewissheitMauerfall und Brexit: Wie die Delirien des Kapitals die Ekstasen des Nationalismus befeuern

13.08.2021

- Die Ereignisse im Herbst 1989, in Berlin und in ganz Europa, haben sich ins mediale Gedächtnis des Westens als Freudentaumel und Shoppingglück eingeschrieben.

mehr...
Dresden - Die Welt der DDR.
Vom Osten lernenDie Linke und das Jubiläum der DDR-Annexion

15.11.2019

- Wann immer sich irgendeines der Ereignisse zur deutschen Einheit jährt, füllen sich die Feuilletons mit Jubelarien, die Plätze mit Jubelariern und die Talkshows mit Jubelexperten.

mehr...
Berliner Mauer zwischen Berlin-Neukölln und Berlin-Treptow nahe der Heidelberger Strasse.
Über das Anlegen von Fluchttunneln am Mauer-TodesstreifenBoris Franzke: Der Tunnelbauer

19.12.2018

- Boris Franzke gehörte zu den emsigsten Fluchttunnelbauern Berlins Anfang der 1960er Jahre. Ort der Wahl für den Tunnelexperten ist die Heidelberger Strasse in Neukölln; denn nirgends waren die Bedingungen für Fluchttunnel besser.

mehr...
Trotz neuer Zentrale in Basel verliert Scientology an Bedeutung

28.04.2015 - Scientology hat eine neue Zentrale in Basel. Ende letzter Woche öffnete die erste, so genannte „Ideal Org“ in der Schweiz ihre Tore. Die Eröffnung ...

Kinos in der DDR

24.03.2010 - Kinos hatten in der DDR einen besonderen Stellenwert. Fernab von den grossen gewinnorientierten Kinoketten des Westens bewahrten sich die ostdeutschen ...

Dossier: DDR
Istvan (   - )
Propaganda
Quadratur des Kreises

Aktueller Termin in Berlin

Café Schlürf

Hallo,heute wieder Kaffee und Kuchen im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.Spenden gehen an FLINTA*, die von Repressionen betroffen sind. Wenn ihrdrinnen sitzen möchtet: bei uns ist immer noch 2G. Bestellung unddraussen sitzen: keine ...

Donnerstag, 11. August 2022 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Berlin

MILITARIE GUN

Donnerstag, 11. August 2022
- 21:00 -

Badehaus Berlin

Revaler Straße 99

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle