UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Religion in der Ich-Gesellschaft | Untergrund-Blättle

510549

Podcast

Wirtschaft

Religion in der Ich-Gesellschaft

„Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ – dieses ethische Grundmotiv der christlichen Religion wäre heutzutage vielleicht passender formuliert mit „Liebe vor allem dich selbst“.

Glauben oder Nicht-Glauben tun heute die Allermeisten aus persönlichem Nutzen - weil Preis und Leistung für sie so stimmen - weil sie es so wollen. Das sind Erkenntnisse einer neuen - vom Nationalfonds finanzierten - Studie. Religionssoziologen aus Lausanne und St. Gallen haben in diesem Forschungsprojekt die Religiosität der Schweizer Bevölkerung unter die Lupe genommen. Daraufhin kreierten sie ein neues Wort: Die Ich-Gesellschaft. Wilma Rall hat sich mit der Ich-Gesellschaft beschäftigt.

Autor: Wilma Rall

Radio: RaBe Datum: 19.11.2014

Länge: 04:29 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Канопус Киля
Über Geld, Liebe und GottDer Glaube an Ideen

25.03.1998

- Einen Gott gibt es nicht. Gott ist nur eine Idee, eine Vorstellung, weiter nichts. In Wirklichkeit gibt es keinen Gott. Und der Glaube an einen Gott ist reine Einbildung, der Glaube an eine Idee, also Ideologie.

mehr...
Mo Riza
Individuum und GesellschaftLiebe und Arbeit

08.06.1999

- Es gibt keine 1. Natur mehr, und die 2. Natur (Staat und Kapital) ist zur Faktizität 1. Natur erstarrt. Die 3. Natur, die Begriffe selbst (verdinglichte Vorstellungen wie Bourgeoisie und Proletariat, Arbeit und Geld) scheinen inzwischen 1. Natur zu sein.

mehr...
Frances Külpe - Rote Tage (baltische Novellen).
HaikuGefährt

19.11.2014

- Ein Haiku von Horst Waldemar Nägele über Gott und die Frau.

mehr...
Religion hinter Gittern: Wie Schweizer Gefängnisse mit der Religionsvielfalt umgehen

17.02.2011 - Beichte, Ramadan oder Meditation? Die Vielfalt der Religionen hat in den vergangenen Jahrzehnten stark zugenommen – das macht sich auch in den Schweizer ...

Historische Zukunftsentscheid in Neukaledonien

07.12.2021 - Unabhängigkeit oder Verbleib bei Frankreich? Nächsten Sonntag entscheidet Neukaledonien über seine Zukunft. Zwei Mal bereits hat die Insel östlich von [...]

Dossier: Islam
Meshal Obeidallah
Propaganda
Religion und Krieg

Aktueller Termin in Berlin

Dokumentarfilm »El Entusiasmo« + Diskussion

Spanien 1975: Der Tod des Diktators Franco macht den Weg frei für eine aufbegehrende Jugend und für die CNT – der historischen, anarchistischen Gewerkschaft, wie Phönix aus der Asche aufzuerstehen. Für einen kurzen Moment scheint alles ...

Mittwoch, 29. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Lichtblick Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin

Event in Hildesheim

The Carolyn

Mittwoch, 29. Juni 2022
- 21:00 -

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten

31137 Hildesheim

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle