UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Mall of Shame - rumänische Bauarbeiter in Berlin kämpfen um ausstehende Löhne | Untergrund-Blättle

510485

audio

ub_audio

Mall of Shame - rumänische Bauarbeiter in Berlin kämpfen um ausstehende Löhne

In der Nähe vom Potsdamer Platz in Berlin wurde vor kurzem ein riesiges Einkaufszentrum, die ’Mall of Berlin’ eröffnet. Gekostet hat der Spass mehr als eine Milliarde Euro. Beim Bau dieser Mall haben dort deutsche Subunternehmer rumänische Bauarbeiter für 5 € Stundenlohn über zehn Stunden am Tag schuften lassen. Aber, nicht einmal dieser Lohn wurde ihnen am Ende ausgezahlt. Jetzt regt sich Protest. Die rumänischen Arbeiter kämpfen jetzt für ihr Recht und ihren Lohn und werden dabei von der Berliner FAU unterstützt. Wir sprachen mit Paul von der FAU Berlin.

Creative Commons Logo

Autor: HST

Radio: Pi Radio Datum: 28.11.2014

Länge: 03:48 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

K(l)assensturz: Die Schweiz im Härtetest! - Warum wir unser Land nicht lieben (09.07.2015)Arbeiterkämpfe in der Schweiz 1945-73 - Die Kämpfe nach dem Weltkrieg (02.11.2009)Walmart: Keine Verantwortung in Sachen Arbeitsrecht - Der Einzelhändler unterminiert Reformmassnahmen (02.12.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Mavi Jeans Store im LP12 Mall of Berlin.
Kritik am Vorgehen des DGBMall of Berlin - auf Ausbeutung errichtet

31.05.2015

- «Die Firma aber glaubt, dass sie über dem Gesetz steht», meint Nicolae Molcoasa. Der rumänische Bauarbeiter hat am 10.

mehr...
Tally Weijl Werbung am Potsdamer Platz in Berlin.
Mitarbeitende erhalten ihre Löhne künftig in Euro ausbezahltUnfaires Lohn- und Geschäftsmodell bei Tally Weijl

09.12.2015

- Tally Weijl will seinen Mitarbeitenden im Basler Hauptsitz künftig Euro-Löhne bezahlen. Das Modeunternehmen wälzt damit die Währungsrisiken direkt auf seine Angestellten ab.

mehr...
LiveKonzert im Jugendzentrum Drugstore in Berlin, November 2010.  1978Blacky
Berlins autonome Jugendzentren kämpfen gegen Gentrifizierung“Wir behalten die Schlüssel!”

16.08.2019

- Demos, Besetzungen, Kundgebungen: Die autonome Szene in Berlin wehrt sich schon sehr lange gegen den Ausverkauf der Stadt – gegen die Gentrifizierung.

mehr...
Der Kampf um die Mall of Shame geht weiter

06.08.2016 - In der Nähe vom Potsdamer Platz in Berlin wurde im September 2014 ein riesiges Einkaufszentrum, die sogenannte ’Mall of Berlin’ eröffnet. ...

Mall of Berlin: Rumänische Arbeiter klagen Ihren Lohn ein.

13.08.2015 - Seit November 2014 versuchen rumänische Bauarbeiter an ihr Geld zu kommen, welches sie sich beim Bau der ’Mall of Berlin’ erarbeitet hatten, ...

Aktueller Termin in Hamburg

Die Alternative Hafenrundfahrt

Freitag, 18. September 2020 - 17:00

Anleger Vorsetzen, Große Elbstraße 84, 22767 Hamburg

Event in Berlin

  KUINABASHI is three trio imporvised ...

Freitag, 18. September 2020
- 18:00 -

Teepeeland

Schillingbrücke 3

10243 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle