UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Südafrika: „Sie werden sich Gehör verschaffen!“ | Untergrund-Blättle

510368

audio

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Südafrika: „Sie werden sich Gehör verschaffen!“

Ende November tagte die Farlam Kommission zum letzten Mal. Sie war von Präsident Jacob Zuma 2012 ins Leben gerufen, um das Massaker an den Bergarbeitern in Marikana in Südafrika aufzuklären. 34 Bergarbeiter waren in einer brutalen Hetzjagd im August 2012 von der Polizei erschossen worden, nachdem sie von dem Minenbetreiber Lonmin ein höheres Gehalt gefordert hatten. Bisher wurden die Schwestern, Angehörigen und Witwen der Bergarbeiter von Marikana nur sehr unzureichend über den gewaltsamen Tod ihrer Männer, Brüder und Verwandten informiert. Auch waren sie ursprünglich nicht einmal als Zeuginnen geladen. Die Khulumani Support Group hatte dafür gesorgt, dass die Angehörigen der Opfer, insbesondere Frauen, an der Untersuchungskommission teilnehmen konnten. In dem Beitrag spricht Normarussia Bonase. Sie ist seit vielen Jahren in der Khulumani Support Group engagiert und sie organisierte einen therapeutischen Kunstworkshop für die Frauen der Bergarbeiter. Auch haben wir Original-Zitate der Frauen, die an dem Workshop teilgenommen haben, eingelesen. Sie sind aus der Broschüre „Wir werden uns Gehör verschaffen! Die Witwen von Marikana kämpfen für Gerechtigkeit und Wiedergutmachung“, die während der Workshops von den Witwen gemalt wurden. Die Broschüre kann bestellt werden bei der Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika - KASA.

Creative Commons Logo

Autor: Martina Backes

Radio: RDL Datum: 16.12.2014

Länge: 14:11 min. Bitrate: 142 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Marius Jacobs Leben als Dieb und Strafkolonist - Diebstahlsphase und Gefängniszeit (25.04.2016)Spanien - Bergarbeiter im Streik - Interview (28.07.2012)Vor 25 Jahren: Britischer Bergarbeiterstreik - Arbeiterkampf in England (18.04.2009)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Präsident Jacob Zuma (links) vertraut nicht mehr darauf, dass sein Vize Cyril Ramaphosa (rechts) ihm nach seiner Amtsausscheidung Schutz vor der Justiz bieten wird.
Gut gegen Böse?Südafrika: Der Kampf um die ANC-Präsidentschaft

11.10.2017

- Im Dezember 2017 wählt der in Südafrika regierende African National Congress (ANC) einen neuen Präsidenten. Die Wahl des Parteivorsitzes ist das grösste politische Ereignis des Jahres.

mehr...
Cyril Ramaphosa am World Economic Forum in Kigali, Ruanda, Mai 2016.
Neuanfang unter schwierigen BedingungenSüdafrika unter Präsident Ramaphosa

28.02.2018

- Cyril Ramaphosa ist neuer Staatspräsident Südafrikas und gilt für viele als Hoffnungsträger.

mehr...
Mine in Südafrika.
Der drittgrössten Minenproduzent LonminDer tödliche Arm des Platinrausches

09.01.2013

- Manager des weltweit drittgrössten Minenproduzenten Lonmin forderten das südafrikanische Bergbauministerium dazu auf, gegen streikende Minenarbeiter der Marikana-Mine die «entsprechenden Massnahmen» zu ergreifen.

mehr...
„Wir werden uns Gehör verschaffen!“

04.11.2014 - Südafrika: Die Witwen von Marikana kämpfen für Gerechtigkeit und Wiedergutmachung. Ein Interview Noramrussia Bonase Die Khulumani Support Group wurde ...

Bishop Jo Seoka will BASF dazu auffordern, zu dem Massaker an den Bergarbeitern im südafrikanischen Marikana Stellung [...]

29.04.2015 - Bishop Jo Seoka aus Südafrika will auf der am Donnerstag tagenden Hauptversammlung der BASF die Aktionäre dazu aufrufen, dem Vorstand des Unternehmens ...

Aktueller Termin in Berlin

test

test bild

Dienstag, 1. Dezember 2020 - 14:20

Fischladen, Rigaerstr. 83, 10247 Berlin

Event in Berlin

Sama ist ab jetzt wieder offen. Wie gewohnt ...

Dienstag, 1. Dezember 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle