UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die Proteste in Ungarn - der Beginn einer ausserparlamentarischen Opposition? | Untergrund-Blättle

510351

Podcast

Wirtschaft

Die Proteste in Ungarn - der Beginn einer ausserparlamentarischen Opposition?

Bis vorgestern gab es in Ungarn und ausserhalb Ungarns eine ganze Reihe von Protesten gegen die Regierung von Viktor Orban und seinem FIDESZ.

Auch wenn keine Hundertausend Menschen auf den Strassen gewesen sind, kann man die 3-Tages-Proteste als Erfolg einer aufkeimenden ausserparlamentarischen Opposition werten. Das meint zumindest auch Wirag Horossti. Sie arbeitet im Öffentlichen Sektor in Budapest und nimmt an den Anti-Regierungsprotesten seit Jahren teil.

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 18.12.2014

Länge: 13:36 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Reformierte Kirche in Debrecen, Ungarn.
Konservative BruderschaftenUngarns Kirchen unterstützen Viktor Orbáns Regime

12.02.2014

- Viktor Orbáns autokratische Herrschaft stösst im Westen auf harte Kritik. Die Unterstützung durch Ungarns Kirchen ist ihm sicher.

mehr...
Die Politik von Viktor Orbán (Mitte) bedroht die Demokratie und den Rechtsstaat in Ungarn.
Orbán kümmert keine KritikUngarn erklärt Menschlichkeit zum Verbrechen

29.06.2018

- Ungarn kriminalisiert Obdachlose und Flüchtlingshelfer.

mehr...
Viktor Orbán am Wahlabend in Budapest, April 2018.
Die eigene Geschichte wird verdrängt!Fremdenhass in Ungarn

10.04.2018

- Ungarn: Nicht viele Länder Europas haben eine so wechselvolle Geschichte wie Ungarn.

mehr...
Hochschulreform vs. Studierendenproteste in Ungarn

19.12.2012 - Die Umkrämplung Ungarns durch die nationalkonservative Fidesz-Regierung unter Victor Orban geht weiter. Der Demokratieabbau hat nun auch das ...

’Mit dem Rücken zur Wand!’ - Die 3-Tages-Proteste in Ungarn

18.12.2014 - In Ungarn protestieren inzwischen in grosser Regelmässigkeit Menschen gegen die Regierungspolitik von Viktor Orban und seinem FIDESZ. Die ...

Dossier: Obdachlos
Benoît Prieur
Propaganda
Fight all Governements

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle