UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Nous sommes Charlie – Interview über den Anschlag auf die Redaktion der Pariser Satirezeitung “Charlie Hebdo” | Untergrund-Blättle

510256

Podcast

Politik

Nous sommes Charlie – Interview über den Anschlag auf die Redaktion der Pariser Satirezeitung “Charlie Hebdo”

Matteo Coletta hat für das Magazin um 5 ein Interview mit Martin Bodrero von Radio Campus Paris geführt.

Thema des Gesprächs ist der gestrige Anschlag auf die Redaktion der Pariser Satirezeitung ’Charlie Hebdo’ mit 12 Toten und 11 Verletzten. Martin Bodrero berichtet unter anderem über die Reaktion der Menschen auf der Strasse und in den Sozialen Netzwerke und die Bedeutung für die arabische Community in Frankreich. http://www.radiocampusparis.org/ http://blog.radiofabrik.at/magazinum5/

Autor: Radiofabrik - Salzburg

Radio: Radiofabrik Datum: 08.01.2015

Länge: 13:04 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Autogrammstunde im Salon du livre mit Jean Cabut in Paris, Frankreich.
Jean Cabut (13. Januar 1938 - 7. Januar 2015), genannt «Cabu»Der gewaltfreie Anarchist bei Charlie Hebdo

03.03.2015

- Die fünf Zeichner, die am 7. Januar 2015 bei Charlie Hebdo neben sieben weiteren Personen kaltblütig ermordet wurden, hiessen - oft mit Pseudonymen versehen - Charb, Wolinski, Cabu, Tignous und Honoré.

mehr...
Blick auf das 11.
Islamismus, Fremdenhass und NationalismusDas Attentat gegen Charlie Hebdo, Pegida und die Presse

08.01.2015

- Es ist verfehlt, den Fundamentalismus des Islam auf eine besondere Eigenschaft dieser Religion zurückführen zu wollen und sich dazu in das Studium des Koran und der arabischen Geistesgeschichte zu stürzen.

mehr...
Eine RQ-4 Global Hawk Drohne auf einer US-Basis in Südwestasien beim letzten Check vor dem Einsatz.
Neue Ebene des KulturkampfesDie Wurzel allen Übels

15.01.2015

- Die Attentäter von Paris haben es geschafft. Über die Ursachen islamistischen Terrors wird nun endgültig ausschliesslich auf der Ebene des Kulturkampfes diskutiert und dabei auf das angebliche Scheitern „multikultureller“ westlicher Gesellschaften

mehr...
Gott ist ein Terrorist

07.01.2016 - Ein Jahr nach den Anschlägen in Paris startet heute die Doku Je Suis Charlie in den deutschen Kinos. Im Film kommen vor allem die Überlebenden des ...

Paris nach den Anschlägen- Die Unterschiede der Reaktion des politischen System zum Charlie Hebdo Anschlag /Stand [...]

18.11.2015 - Am vergangen Freitag kam es in Paris zu einer Reihe von terroristischen Anschlägen, denen mehr als hundert Menschen zum Opfer fielen. Dies löste eine ...

Dossier: Gilets Jaunes
Patrice CALATAYU (CC BY -SA )
Propaganda
Révolution essentielle

Aktueller Termin in Berlin

Lesung

LSD - Liebe Statt Drogen

Dienstag, 17. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Schokoladen, Ackerstrasse 169, 10115 Berlin

Event in Leipzig

Hinnerk Köhn Bisschen Albernheit

Dienstag, 17. Mai 2022
- 21:00 -

Moritzbastei

Universitätsstrasse 9

04109 Leipzig

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle