UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die Bundesregierung und EU beeinflussen die Parlamentswahlen in Griechenland | Untergrund-Blättle

510176

Podcast

Wirtschaft

Die Bundesregierung und EU beeinflussen die Parlamentswahlen in Griechenland

Am 25. Januar finden in Griechenland vorgezogene Wahlen statt, nachdem das Parlament Ende Dezember daran gescheitert war, einen neuen Präsidenten zu wählen. Als heisser Kandidat gilt Alexis Tsipras und sein Linksbündnis Syriza. In der EU hat das Konfliktpotential. Denn er hat versprochen, sich radikal gegen die von der EU vorgesehene Sparpolitik zu wenden. Deutschland und die EU drohen Griechenland in dem Fall mit dem Rausschmiss aus der Eurozone. Wir sprachen mit der Journalistin Chrissi Wilkens über die anstehende griechische Parlamentswahl diesen Sonntag.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 20.01.2015

Länge: 09:30 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, 2018.
Von langer Hand geplantTürkei: Wahlen als Überfall auf die Opposition

25.04.2018

- Aus heiterem Himmel hat die Regierung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Türkei auf den 24.

mehr...
Alexis Tsipras und Jean-Claude Junker im März 2015.  Αλέξης Τσίπρας Πρωθυπουργός της Ελλάδας
Sieben Fragen und sieben AntwortenDen SYRIZA-Sieg verstehen

24.09.2015

- Das Wahlergebnis ist unmissverständlich klar: SYRIZA ist die grosse Wahlsiegerin der letzten, im Eiltempo einberufenen Wahlen in Griechenland.

mehr...
Viktor Orbán, Dezember 2010.
Viktor Orban und die neue RechteEuropa: Von der Schockwelle zur Normalität

20.02.2019

- «Die Disruption war gestern, wir befinden uns bereits in der nächsten Phase: der Etablierung einer neuen Ordnung», heisst es in einem Essay des österreichischen Magazins Profil.

mehr...
Auswertung Parlamentswahlen in der Türkei

02.11.2015 - In der Türkei hat es gestern vorgezogene Parlamentswahlen gegeben. Die Wahl war nötig geworden nachdem die regierende AKP um Staatspräsident Erdogan ...

Die Wahlen an der Universität Freiburg finden online statt

10.12.2020 - Seit 10 Uhr Morgens vom 8. Dezember finden Online die Universitätswahl und die Wahl zum Studierendenrat der verfassten Studierendenschaft statt. Gewählt [...]

Dossier: Griechenland
L-BBE (  - )
Propaganda
Réformes chloroforme

Aktueller Termin in Leipzig

Buchvorstellung | Brasilien über alles - Bolsonaro und die rechte Revolte

translib

Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 Uhr

translib, Goetzstraße 7, 04177 Leipzig

Event in Mainz

Attila the Stockbroker

Montag, 27. Juni 2022
- 21:00 -

Hafeneck

Frauenlobstraße 93

55118 Mainz

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle