UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Abschiebefall Abou Dayabou Mahamane aus Vockerode (Landkreis Wittenberg) | Untergrund-Blättle

510015

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Abschiebefall Abou Dayabou Mahamane aus Vockerode (Landkreis Wittenberg)

In Deutschland werden regelmässig Menschen abgeschoben, spätestens seit der Dublin III Verordnung fällt das den europäischen Staaten auch gar nicht mehr so schwer - auf Grundlage dieser Verordnung wird Asyl in Deutschland verwährt und die Menschen zurück in die Länder gebracht in dem sie das erste mal im sogenannten europäisches Territorium betreten haben. In Vockerrode im Kreis Wittenberg gibt es jetzt einen aktuellen Abschiebefall, der mal wieder die Unmenschlichkeit der deutschen Asylpolitik beweist - in Wittenberg ist das nicht der erste problematische Abschiebefall. Wir sprachen mit einer Aktivistin von der Gruppe NoLager, die Flüchtlinge bei Abschiebefällen aber auch bei alltäglichen Problemen zur Seite steht, zunächst über die europäischen Dublin-Regelungen und anschliessend über den konkreten Fall. http://no-lager-halle.org/ http://antiranetlsa.blogsport.de/

Creative Commons Logo

Autor: TA Corax


Radio: corax
Datum: 10.02.2015

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Ankunft von Flüchtlingen von der deutschösterreichischen Grenze am 27.
Asyl soll es geben, die Lasten dagegen nichtWas „Merkels kurzer Sommer der Menschlichkeit“ über die deutsche Realität aussagt

26.10.2015

- Am 04.09.2015 öffnet Deutschland nicht nur die Grenzen für Flüchtlinge, sondern organisiert sogar zeitweilig mit Sonderzügen unkompliziert die Reise von Ungarn nach Deutschland.

mehr...
Flüchtlingsstrom am Grenzübergang Gevgelija, Mazedonien.
„Willkommenskultur“ als ideologische Grossoffensive„Flüchtlingskrise“ und „Willkommenskultur“ in Deutschland

18.01.2016

- Menschen verlassen ihre Heimat aufgrund von materieller Existenznot, Umweltzerstörung und Krieg. Das ist ganz und gar kein neues Phänomen. „Flüchtlingskrise“ in diesem brutalen Sinn herrscht vielmehr seit über 60 Jahren und gehört zur ökonomischen und politischen Verfassung der herrschenden Weltordnung offenbar systematisch dazu.

mehr...
Spanischer Grenzzaun in Melilla.
Gegen linke BewusstlosigkeitFrontex Versenken!

14.12.2010

- Frankreich und Deutschland sind federführend für die Organisation des Schutzes der europäischen Systeme und deren Interessen. Für diesen Zweck wurde Frontex gegründet.

mehr...
FRONTEX WATCH 10.07.2012

10.07.2012 - Dublin II-Verordnung Die Verordnung regelt, welcher Mitgliedsstaat der Europäischen Union für die Bearbeitung eines Asylantrags zuständig ist. Was in ...

EU-Rettungsschirm für Flüchtlinge!! Pro Asyl zur Innenministerkonferenz

01.12.2011 - Einen europäischen Rettungsschirm fordert Pro Asyl, und zwar für Flüchtlinge. Anlass des Statements ist das Treffen der deutschen ...

Aktueller Termin in Amsterdam

Mental Health discussion group

The main focus of the group will be mental health. Specifically mental health struggle under late capitalism. Plan is to make this a regular weekly event. So every other week the topic of discussion will change (depending on the ...

Montag, 20. Januar 2020 - 18:30

1075TX Amsterdam, Eerste Schinkelstraat 14, Amsterdam

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 20. Januar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle