UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Über unbegründete Islamphobie und die Beschneidung unserer Freiheit | Untergrund-Blättle

509890

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Über unbegründete Islamphobie und die Beschneidung unserer Freiheit

Ein Kommentar über die Anti-Terrormassnahmen seit 9/11, dem stetig wachsenden Hass gegenüber dem Islam, der auch durch unsere Medien geschürt wird.

All das schlägt sich nun in Form von Stigmatisierung der Muslime in Europa, Fremdenhass in Form von PEGIDA und in Folge dessen in Radikalisierung junger Muslime (Islamischer Staat) nieder. Ein Kommentar über die Erschaffung des Feindbildes ’Moslem’ und einer nicht enden wollenden Gewaltspirale in Europa und dem Mittleren Osten.

Creative Commons Logo

Autor: Emanuel

Datum: 27.02.2015

Länge: 14:27 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Das Vorrücken des Islamischen Staates - Dschihad: Die überflüssige Jugend (28.08.2014)Unwesentliches über den Islam - Von der Religionskritik zur Kritik der Religiositäten (19.04.2016)Breivik - Ein Kreuzritter mit Maschinengewehr - Rechtsradikalismus in Norwegen (16.01.2012)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
«Moralinstanz Alice Schwarzer», Düsseldorfer Karneval 2014.
Kritik an der «Feministin» Alice SchwarzerAlice – who the Fuck ist Alice

13.01.2015

- Die Frage, wer Alice Schwarzer wirklich ist, lässt sich seit den Terroranschlägen von Paris auf die Satirezeitung Charlie Hebdo wirklich stellen. Eine Feministin sicherlich nicht, das wurde spätestens seit ihren letzten Veröffentlichungen deutlich.

mehr...
Denkmal in Marseille zu Gedenken der getöteten Kämpfer und Soldaten im Orient.
Das Politische Moment der IdentitätIslamismus – eine eurozentrische Position?

29.09.2016

- Nach den jüngsten Terrorangriffen, die dem islamistischen Lager zugerechnet werden, wiederholt sich die Geschichte.

mehr...
Mekka während des Haddsch 2009.
Neue Fragen im Immigrationsland Deutschland»Islamophobie« und Antisemitismus

21.11.2009

- Anfang Dezember 2008 veranstaltete das Zentrum für Antisemitismusforschung (ZfA) in Berlin eine Tagung unter dem Titel »Feindbild Muslim – Feindbild Jude« zum strukturellen Zusammenhang von Islamophobie und Antisemitismus.

mehr...
Islamophobie - Gespräch mit Prof. Dr. Kai Hafez

19.02.2013 - Vielleicht fängt es schon dabei an, ob man sie Islamisten, Moslems oder Muslime nennt. Vielleicht aber auch schon viel früher. Islamophobie ist ein ...

Frankreichs Rechte provoziert muslimische EinwanderInnen durch Fressgelage.

16.09.2010 - Frankreichs Rechte provoziert muslimische EinwanderInnen durch Fressgelage. Ein Gespräch über die aktuelle Anti-Islam-Stimmung in Frankreich mit ...

Aktueller Termin in Berlin

Hoch die Tassen, nieder mit dem Patriarchat!

14-18 Uhr In Vorbereitung auf den Frauen*kampftag öffnen wir unser Fenster für euch! Es gibt alkoholfreien Punsch und Kaffee zum mitnehmen. Um angemessen zu zelebrieren, kommt doch mit euren schönsten Transpis, Plakaten und mehr ...

Sonntag, 7. März 2021 - 14:00

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Berlin

JENSEITS VON NELKEN UND PRALINEN

Sonntag, 7. März 2021
- 20:00 -

Gretchen (Obentrautstr. 19-21)

Obentrautstr. 19-21 (Kreuzberg

10963 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle