UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Disobedience! Theorie und Praxis kollektiven Ungehorsams | Podcast | Untergrund-Blättle

509888

Podcast

Politik

Disobedience! Theorie und Praxis kollektiven Ungehorsams

Spätestens seit den Blockaden des Austragungsortes des G8-Gipfels 2007 in Heiligendamm und deren Rahmung als ‚ziviler Ungehorsam’ lässt sich in der deutschsprachigen Linken von einer Renaissance des Begriffes sprechen.

Die vielfältigen Auseinandersetzungen über dessen Verwendung stehen dabei immer wieder im Spannungsverhältnis zur jeweiligen Praxis. Was macht den Begriff gegenwärtig für AktivistInnen attraktiv? Welche Problematiken enthält er? Welche politischen Implikationen sind damit verbunden? Zu diesen und weiteren Fragen fand am 26.02.2015 eine Veranstaltung des BLOCKUPY Aktionsbündnisses statt - RDL sprach mit der Referentin: Andrea Pabst ist Soziologin mit Arbeitsschwerpunkt politische Soziologie (insbesondere Protestforschung, Körpersoziologie). Veröffentlichungen zum Thema: Vom zivilen zum sozialen Ungehorsam und zurück? Zur Begriffspolitik globalisierungskritischer Proteste (2008), Ziviler Ungehorsam – Annäherung an einen umkämpften Begriff (2012).

Creative Commons Logo

Autor: volker

Radio: RDL Datum: 27.02.2015

Länge: 09:35 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Wann haben sie das letzte Mal das Gesetz gebrochen? - Propaganda (12.03.1999)Tod einer Handlungsmacht - Wie die postkolonialistische Thereotikerin Gayatri Chakravorty Spivak ihren eigenen Theorieansatz demontiert (21.12.2016)Gewalt – ein Verhältnis - Der Kern des kapitalistischen Gewaltverhältnisses (23.04.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Oxford Circus Anarchy.
Christine Magerski / David Roberts (Hrsg.): Kulturrebellen – Studien zur anarchistischen ModerneBeiträge zum „kulturellen Anarchismus“

23.05.2021

- In einem Band von 2019 versammeln die herausgebenden Professor*innen Christine Magerski und David Roberts 15 akademische Aufsätze unter dem Thema der anarchistischen Kulturrebellion.

mehr...
Massenaktion am Ölhafen Birsfelden bei Basel.
Der Ölhahn ist zugedrehtBasel: Die Climate Games sind in vollem Gange

10.08.2018

- Heute Morgen gelang es Klimaaktivist*innen, an den Ölhafen Birsfelden zu gelangen.

mehr...
Aktivist der Animal Liberation Front.
Will Potter: Green is the new RedVon Zivilem Ungehorsam und Terrorismusbekämpfung

25.01.2017

- Ein gnadenlos desillusionierender Bericht eines Journalisten von der politisch motivierten Kriminalisierung seiner FreundInnen – ausgeführt von Staat und Tierindustrie.

mehr...
Soziale Geräusche G8 Heiligendamm

11.10.2007 - Heiligendamm 2007 wem ist es kein Begriff. Im Juni kamen Tausende, zeigten ihre Meinung und gingen. Wie aber nahmen die Bewohner vor Ort die Proteste und ...

Ungehorsam-Kongress: Arab revolt - Activists from Egypt and Syria

28.01.2012 - Weil zur Verhinderung der Naziaufmärsche des 13. Februar in Dresden ein kollektiver Regelverstoss in Form von Blockaden notwendig ist und weil alle ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Sunday Matinee #54

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 16:00 -

Villa Kuriosum

Scheffelstraße 21

10367 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle