UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Neulich in der Sauna mit Putin - von Eckhard Mieder | Untergrund-Blättle

509878

Podcast

Kultur

Neulich in der Sauna mit Putin - von Eckhard Mieder

»Neulich traf ich Wladimir in der Sauna. Ich zögerte, dachte, es müsse sich um einen Doppelgänger halten.

Ich schaute mich um: Er und ich sassen auf den Bänken, er eine über mir, standesgemäss. Zwei Damen waren noch anwesend. Aber sie hielten sich bedeckt, und ich vermutete unter ihren Handtüchern die Revolver der Leibgarde...«
Quelle: DAS BLÄTTCHEN vom 2.3.15 in www.das-blaettchen.de
Verantwortliche Redakteurin der Ausgabe: Margit van Ham
Eingelesen von Holger Elias / rwb am 1.3.15

Autor: Holger Elias

Radio: rwb Datum: 01.03.2015

Länge: 07:03 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Neulich in der Sauna mit Putin.
Wundersame Begenung in einem Hotel am BodenseeNeulich in der Sauna mit Putin

13.02.2015

- Neulich traf ich Wladimir in der Sauna. Ich zögerte, dachte, es müsse sich um einen Doppelgänger halten. Ich schaute mich um: Er und ich sassen auf den Bänken, er eine über mir, standesgemäss.

mehr...
Je später der Abend.
»Gib mal den Wein, ich will mal probieren!«Je später der Abend

30.06.2013

- Hanno kam, als ich noch am Essen war. Er stiefelte mit einem Sechserträger und einer Tüte Chips bewaffnet durch mein Wohnzimmer.

mehr...
Das Weihnachtsohr.
Eine Familienfeier im VereinslokalDas Weihnachtsohr

24.12.2018

- Der ovale Eichentisch, der mitten im Saal des Vereinsheims stand, und üblicherweise als Stammtisch der 'Alten Herren' und für den Kleingärtner-Frühschoppen diente, der sich allsonntäglich vormittags zum gepflegten Einstiegsbesäufnis zusammenfand, war übersät mit Essen, und mit kitschigem Weihnachtsschnickschnack dekoriert.

mehr...
Georg Schramm: Humanismousse au chocolat

11.01.2015 - Zu Tucholskys Geburtstag hat dem BLÄTTCHEN auch der Kabarettist Georg Schramm persönlich seine Grüsse übermittelt: »Als 14-jähriger bekam ich für meine ehrenamtliche Arbeit in der Schulbücherei als Geschenk zwei Bände „Tucholsky Ausgewählte Werke".

Kalenderblatt – 10. Mai 1933: Bücherverbrennung (mit O-Tönen)

09.05.2015 - In einem Kalenderblatt erinnert Holger Elias an die Bücherverbrennungen in Deutschland am 10. Mai 1933, also vor nunmehr 82 Jahren.

Dossier: Coronavirus
Nickolay Romensky
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Berlin

Solicafé Schlürf // Regenbogencafé

Hallo,
heute wieder Kaffee und Kuchen (und/oder Sandwiches) im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.
Spenden gehen derzeit an die Gruppe No Nation Truck (https://nonationtruck.org/).

————————

Hello,
today ...

Donnerstag, 9. Februar 2023 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Rotterdam

NanoSynthJam + VeganVoku

Donnerstag, 9. Februar 2023
- 17:00 -

De Edo

Edo Bergsmaweg

3077 PG Rotterdam

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle