UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Shell plant Ölbohrungen in der Arktis | Untergrund-Blättle

509750

Podcast

Gesellschaft

Shell plant Ölbohrungen in der Arktis

Ein Interview mit der Greenpeace-Aktivistin und -Kampagnerin Lisa Otte aus Hamburg.

Trotz katastophaler Probebohrungen im Jahr 2012 will der Ölkonzern Shell in diesem Sommer in Alaska weitere Probebohrungen machen. Das Risiko ist gross. Die US-Regierung wird bis Ende März entscheiden, ob sie die Genehmigung erteilt für die Freigabe weiterer Regionen Alaskas. Dazu macht Greenpeace im Moment eine Kampagne. Lisa Otte spricht über Hintergründe, Risiken und auch über ihre eigene, kürzlich gemachte Expedition auf der ArktisSunrise.

Autor: Sabine

Radio: RDL Datum: 17.03.2015

Länge: 12:17 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Spendensammler (Chugger) bei der Arbeit.
Profit mit SpendensammlungenDie bösen Guten

07.12.2018

- Haustür- und Strassenspendensammlungen werden von verdeckt agierenden, spezialisierten Werbefirmen durchgeführt, die daraus ein Geschäft machen: „Profit mit Non-Profit“.

mehr...
Der Newski-Prospekt in Sankt Petersburg.
Budgetkürzungen und Einschnitte bei den SicherheitsmassnahmenGazprom - Ölbohrung in der Arktis

09.01.2014

- Gazprom verursachte bereits bei seinen kontinentalen Bohrungen eine beträchtliche Anzahl Öllecks. Satellitenbilder und Besuche vor Ort ermöglichten es Expertinnen und Experten von Greenpeace Russland, 206 Öllecks auf sechs von Gazprom genutzten Ölfel

mehr...
Greenpeace-Aktion in Basel gegen das geplante Ozeanium.
Grosser Klotz statt MeeresschutzOzeanium in Basel

25.04.2019

- Am Mittwoch dem 24. April 2019 um 11.00 Uhr haben rund ein Dutzend AktivistInnen der Greenpeace Regionalgruppe Basel im [...]

mehr...
Greenpeace-Aktion gegen Ölbohrungen in der Arktis

27.06.2012 - Shell plant Probeölbohrungen in der Arktis. Greenpeace findet das hochriskant und versuchte einen der Eisbrecher im Hafen von Helsinki aufzuhalten. ...

Greenpeace-Aktion im Nordpazifik

08.04.2015 - Seit Ostermontag besetzen sechs Greenpeace-Aktivistinnen und aktivisten das grösste Transportschiff der Welt, die „Blue Marlin“ im Nordpazifik. ...

Dossier: RAF
Dossier: RAF
Propaganda
Schnell

Aktueller Termin in Aachen

Raving into 29

az aachen

Samstag, 21. Mai 2022 - 23:00 Uhr

Az Aachen, Hackländerstraße 5, 52064 Aachen

Event in Oberhausen

Ruhr Rock Rausch 2021

Samstag, 21. Mai 2022
- 21:00 -

Turbinenhalle

Im Lipperfeld 23

46047 Oberhausen

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle