UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Protest und Religion | Untergrund-Blättle

509644

Podcast

Kultur

Protest und Religion

Bambule, Randale, Gewalt und Zerstörung - die sozialen Bewegungen müssen mit diesem Bild umgehen, das von Medien und Politik gleichermassen kolportiert wird.

Das fällt traditionell antikapitalistisch eingestellten Initiativen nicht schwer; neu ist seit Gezi-Park und Blockupy, dass auch bekennende Gläubige den Protest mittragen und dabei durchaus nicht nur friedlich und Harmonie-bedürftig eingestimmt sind.

Autor: Felix Hartung

Radio: corax Datum: 30.03.2015

Länge: 24:17 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Gentrifizierung in Bremen, Oktober 2020.
Wie soziale Bewegungen in urbanen Nachbarschaften entstehenUnregierbare Stadtviertel

26.02.2021

- Welche Rolle spielen Nachbarschaften beim Aufbau der Infrastruktur für autonome, soziale Bewegungen und gesellschaftlichen Widerstand?

mehr...
Niederlassung von Diehl in Frankfurt
Offizielle Eröffnung der Europäischen Zentralbank (EZB)Die Proteste in Frankfurt und die leidige Gewaltfrage

23.03.2015

- Im Vorfeld der Proteste schürte die Presse und der Staat die Ängste vor „einer Gewalt, wie wir sie seit Jahrzehnten in Frankfurt nicht mehr hatten” und schützen durch diese Fokussierung die Frankfurter vor der Versuchung, sich mit der Kritik der De

mehr...
Proteste der indigenen Bevölkerung auf der Plaza Mayor in Guatemala City, Februar 1996.
Eva Kalny: Soziale Bewegungen in GuatemalaGelegenheit zum Widerstand

07.10.2018

- Auch nach dem Tod von Ex-Diktator Rios Montt am 1.

mehr...
Kopenhagen. wat denn sonst?

06.03.2007 - Seit tagen kommt Kopenhagen nicht zur Ruhe. Es gab mehrtägige Strassenschlachten und Randale – nur weil sich die Bewohner eines sozialen Zentrums weigerten dieses zu räumen.

Solidarität neu lernen: Die ärztliche Versorgung in Griechenland

07.02.2014 - Zum zweiten Mal fand der Europakongress in Sindelfingen am 12. Oktober 2013 statt.

Dossier: Gilets Jaunes
Patrice CALATAYU (CC BY -SA )
Propaganda
Pazifismus

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle