UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Der Kapitalismus wird chaotisch und brutal zusammenbrechen | Bittere Einschätzungen von Ulrike Herrmann | Untergrund-Blättle

509511

ub_audio

Podcast

Politik

Der Kapitalismus wird chaotisch und brutal zusammenbrechen | Bittere Einschätzungen von Ulrike Herrmann

Postwachstumsökonomie, Green New Deal, nachhaltiges Wachstum, Gemeinwohlökonomie alles Quatsch?

Ohne Wachstum ist eine Wirtschaft im freien Fall, die Panik erzeugt. Es droht chaotisches Schrumpfen. Aber ein weiter so ist auch tödlich. Ein Dilemma, auf das es keine einfachen Antworten gibt. Ulrike Herrmann ist Wirtschaftskorrespondentin der tageszeitung und Autorin u. a. von ’Der Sieg des Kapitals. Wie der Reichtum in die Welt kam: Die Geschichte von Wachstum, Geld und Krisen’, München (Piper Verlag) 2015.

Creative Commons Logo

Autor: Carsten Rose

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 14.04.2015

Länge: 12:40 min. Bitrate: 160 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Wohlstand ohne Wachstum - Anmerkungen und Kritik zu Prof. Dr. Miegels Vortrag (20.03.2012)Finanzmärkte - Die Blockademacht überwinden - Ann Pettifor: Green New Deal. Warum wir können, was wir tun müssen. (06.08.2020)„Kaufen für die Müllhalde ist gut für die Konjunktur“ - Geplante Obsoleszenz (11.02.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Wenn die Erderwärmung begrenzt bleiben soll, darf im Jahr 2050 jeder menschliche Erdbewohner nur noch einen Ausstoss von 2,7 Tonnen CO2 pro Jahr verursachen.
Ohne Wachstum geht es nichtÜber das Ende des Kapitalismus

12.05.2015

- Der Kapitalismus ist zum Untergang verdammt. Er benötigt Wachstum, aber in einer endlichen Welt kann es unendliches Wachstum nicht geben. Viele Kapitalismuskritiker frohlocken, sobald sie diese Prognose hören, doch darf man sich das Ende nicht friedlich

mehr...
August Brill
Warum der Markt das Klima nicht retten wirdDas Märchen vom grünen Wachstum (Teil 1)

22.09.2016

- Im Mittelpunkt des grünen Wachstums steht ein ressourcenschonender Konsum.

mehr...
Zur Degrowth-Konferenz in LeipzigDie gute Nachricht: Kapitalismus ohne Wachstum gibt es nicht

06.09.2014

- Wachstum ist keine Option, denn eine absolute Entkoppelung von Wachstum und Ressourcenverbrauch hat sich historisch als unmöglich erwiesen – diese Position eint all jene, die zur Degrowth-Konferenz beitragen.

mehr...
Geld ist nur Geld - Der IWF hat recht: Man muss die griechischen Schulden streichen | Interview mit Ulrike Herrmann

02.08.2015 - Ulrike Herrmann ist Wirtschaftskorrespondentin der taz. Sie Autorin des Buches „Der Sieg des Kapitals. Wie der Reichtum in die Welt kam: Die Geschichte ...

Der Kapitalismus in dem wir leben, ist ein totales System - Er hat alle Lebensbereiche durchdrungen | Interview mit [...]

25.02.2014 - Demokratie und Rechtsstaat verdanken wir dem Kapitalismus? Wenn das System untergeht, kann die Demokratie überleben? Ware, Arbeit und Geld wird zum ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2021

Gemeinsam erinnern wir am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und dem damit verbundenen Ende des Holocausts.

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 18:00

Katharinenkirche, Zeil 131, 60313 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle