UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die Facebook-Filterbubble | Untergrund-Blättle

509153

Podcast

Digital

Die Facebook-Filterbubble

Das Internet wirkt manchmal wie eine riesengrosse digitale Bibliothek.

Man muss einfach nur hindurchlaufen und wird mit einer Fülle verschiedenster Informationen geradezu erschlagen. Doch in den vergangenen Jahren haben sich im Netz Unternehmen eingenistet, die all die Informationen für uns selektieren. Sie heissen Google oder Facebook und bestimmen unser Meinungsbild. So zumindest lautet eine einschlägige Meinung von MedienwissenschaftlerInnen, die sich mit der sogenannten ’Filterblase’ von sozialen Netzwerken wie Facebook beschäftigen. Diese Filterblase sorge dafür, dass sich unsere Wahrnehmung im Internet verengt. Wir bekämen nur noch das zu sehen, von dem Facebook denkt, dass es uns gefällt. Um das zu widerlegen haben WissenschaftlerInnen des Konzerns eine Studie erstellt. Sie soll beweisen, dass die Auswirkungen der Filterblase doch gar nicht so dramatisch sind, wie von vielen Seiten kritisiert wird. Eva Wolfangel ist Wissenschaftsjournalistin und hat sich mit uns über die Facebook-Studie unterhalten.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 29.05.2015

Länge: 08:17 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
vigneshkumar
Zero Rating, Zero Netzneutralität, Zero Datenschutz„Free Basics“ von Facebook

20.09.2017

- Facebooks „Free Basics“-Programm verletzt die Prinzipien der Netzneutralität und verfehlt sein erklärtes Ziel, Millionen von Menschen den Einstieg ins Internet zu ermöglichen.

mehr...
Facebook-Datacenter in Luleå, Schweden.
„Nach zehn Jahren Facebook habe ich mein Verhalten radikal geändert.“Digitale Selbstbestimmung

09.05.2018

- Die Angst, für einen Post peinlich wenige Likes zu bekommen, den falschen Filter bei Instagram zu wählen oder keine Rückmeldung zu einer Freundschaftsanfrage zu bekommen: Das Leben der Digital Natives, der ersten Generation, die mit Social Media aufwuchs, ist geprägt von diesen Sorgen.

mehr...
Mark Zuckerberg in San Francisco an der TechCrunch Konferenz im September 2012.
Das Gratis-Internet von Facebook & Co. hat seinen PreisGefangen im Netz von Mark Zuckerberg

02.09.2015

- Facebook, Google, Netzwerk, Big Data, Überwachung, Werbung, Industrie, Algorithmus

mehr...
Easy vote: Komplizierte Abstimmungsvorlagen einfach erklärt

23.10.2012 - Manchmal stossen sogar Erwachsene an ihre Grenzen: Wie sollen denn Jugendliche die teils hochkomplexen Abstimmungsvorlagen verstehen? Die direkte ...

„Stop Cyber Mobbing“: Kampagnenstart gegen die unterschätzte Gefahr im Internet

14.10.2010 - Jemanden im Internet bloss zu stellen, ist im Zeitalter von Facebook, Youtube und Handy-Kameras nicht mehr besonders schwierig. Immer mehr Informationen ...

Dossier: Facebook
Mike Deerkoski
Propaganda
Anonymous wants you

Aktueller Termin in Brighton

Anarchists Against Putin

Screening of a short film by Greek director Alexis Daloumis, interviewing anarchists from Ukraine, Russia, Belarus and Poland. They talk about war in Ukraine and resistance against the invasion.   In a world full of hot takes from the ...

Mittwoch, 18. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Cowley Club, 12 London Road, BN1 4JA Brighton

Event in Regensburg

Grove Street Family HC

Mittwoch, 18. Mai 2022
- 21:00 -

Alte Mälzerei

Galgenbergstrasse 20

93053 Regensburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle