UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Hate Crime | Untergrund-Blättle

509005

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Hate Crime

Gespräch mit Dorothee Hasskamp vom Arbeitskreis Rassismus von Amnesty International zum Thema: Hate Crime. Die Kampagne ’Hate Crime’ von Amnesty International besteht aus mehreren Einzelkampagnen in mehreren Ländern und läuft zurzeit sehr aktiv. Eine Besonderheit ist, dass auch in Deutschland zu dem Thema internationale Researcher unterwegs sind. Der NSU-Prozess hat gezeigt, dass in Deutschland Rassismus institutionell verankert ist.

Creative Commons Logo

Autor: Nadja Sonntag

Radio: corax Datum: 10.06.2015

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Traceroute: Von Nerd zu Nerd - Dokumentation von Johannes Grenzfurthner (28.02.2016)Frankreich: Polizei schikaniert und behindert Flüchtlingshelfer - Helferinnen und Helfer werden kriminalisiert (19.06.2019)Soziale Frage und Rechtsextremismus - Der Faschismus gedeiht auf den Niederlagen der organisierten Arbeiterbewegung (19.08.2011)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Hong Kong, November 2016.
Über die Rolle der Kunst in Zeiten von Troll-Armeen und Hate SpeechToxische Demokratie?

13.08.2018

- Debatten gehören zur Demokratie, doch gerade im Netz wird die Stimmung immer toxischer. Gezielte Troll-Kampagnen und Hate Speech stehen an der Tagesordnung.

mehr...
Aktion zur Freilassung der inhaftierten Journalisten in der Türkei auf dem Casinoplatz in Bern.
Aktion für die Freilassung der drei verhafteten „Bereitschaftsjournalisten“ in der TürkeiKritik an Amnesty International Schweiz

12.07.2016

- Am vergangenen 30. Juni beteiligten wir uns an der von Amnesty International und „Journalisten ohne Grenze“ aufgerufenen Solidaritätskundgebung für die in der Türkei verhafteten Journalist*innen Erol Önderoglu, Sebnem Korur Fincani und Ahmet Aziz Nesin. Wir mobilisierten auf die Aktion hin und waren während der Kundgebung mit einem Transparent präsent.

mehr...
Der kanadische Schauspieler Lamar Johnson nach der Pressekonferenz zum Film «The Hate U Give».
The Hate U GiveAbschussfahrt in die Gewaltdynamik

21.03.2019

- Der neue Film «The Hate U Give» von George Tillman Jr. thematisiert die jüngsten rassistischen Polizeimorde in den USA und den Widerstand dagegen, der sich im Jahr 2013 und danach vor allem durch die Bewegung „#Black Lives Matter“ entwickelt hat.

mehr...
Deutscher Staat tut zu wenig gegen Rassismus

07.05.2015 - Die Generalsekretärin von Amnesty International Selmin Çalışkan hat bei der routimässigen Überprüfung Deutschlands durch den ...

Institutioneller Rassismus in Deutschland

09.06.2016 - Hat Deutschland ein Rassismusproblem? Dieser Frage hat sich Amnesty International Deutschland gewidmet. Heute um 12 Uhr wurde der Bericht mit dem Titel: ...

Aktueller Termin in Den Haag

Anarchistische Boekenwinkel Opstand

De Haagse anarchistische boekenwinkel Opstand is naast een boekenwinkel ook een plek om samen te komen en te discussiëren. Je kunt altijd binnenlopen voor de laatste informatie over acties en voor koffie of thee. Naast boeken over tal ...

Freitag, 5. Juni 2020 - 15:00

De Samenscholing, Beatrijsstraat 12, 2531 Den Haag

Event in Hamburg

Ash Return

Freitag, 5. Juni 2020
- 21:00 -

Hafenklang

Große Elbstraße 84

22767 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle