UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

So viel kostet die ’Festung Europa’ | Podcast | Untergrund-Blättle

508945

Podcast

Wirtschaft

So viel kostet die ’Festung Europa’

Schätzungweise 16 Milliarden Euro haben Flüchtlinge in den letzten 15 Jahren investiert, um nach Europa zu gelangen.

Und die europäischen Staaten inklusive der Schweiz, haben rund 13 Milliarden Euro ausgegeben, um sie daran zu hindern. Das Journalisten-Netzwerk „Migrant Files“ hat erstmals in einer aufwändigen Recherche die Geldflüsse rund um die europäischen Flüchtlingsabwehr der letzten 15 Jahren untersucht. Beteiligt an der Recherche waren rund zwei Dutzend Journalistinnen und Journalisten aus ganz Europa, darunter auch ein Recherche-Team vom Schweizer Radio und Fernsehen SRF. Lucia Vasella von RaBe hat bei Julian Schmidli vom SRF-Recherche-Team nachgefragt, wohin das Geld genau fliesst und wer davon profitiert?

Creative Commons Logo

Autor: Lucia Vasella

Radio: RaBe Datum: 23.06.2015

Länge: 05:13 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Was ist Frontex? - Europäische Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Aussengrenzen (03.12.2009)Die Kosten der Zuwanderung - Ein Konjunkturprogramm (03.08.2017)Obergrenze? Ja, für Steuerflüchtlinge! - Steuerflüchtlinge fliehen aus Gier (06.10.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Bibliothek im «Dschungel» von Calais, Frankreich.
Ein Leben unter menschenunwürdigen Umständen: Unbegleitete Flüchtlingskinder und JugendlicheOdyssee durch Europa

02.08.2011

- Minderjährige Flüchtlinge in den griechischen Elendshaftlagern an der Grenze zur Türkei, obdachlose afghanische Jungen in der Athener Innenstadt.

mehr...
Eine holländische Dornier im Einsatz (Küstenwache) für Frontex.
Die Eurosur-TechnikHightech gegen Asyl

07.12.2014

- Mit Satellitenaufklärung, Drohnen und Sensoren wehrt die EU an ihren Mittelmeerküsten künftig Flüchtlinge aus dem globalen Süden ab. Das Ziel: Asylsuchende sollen erst gar keine Anträge stellen und wenn, dann nur in dem Land, in dem sie ankommen.

mehr...
Graffiti am Bauzaun der Europäischen Zentralbank, Frankfurt am Main, Deutschland.
Die Staatsschulden in ZahlenDer Schuldenstand in der EU

20.01.2017

- Über allen möglichen Grossereignissen und Stürmen im Wasserglas ist der Schuldenberg, den die EU vor sich herschiebt, etwas in den Hintergrund gerückt.

mehr...
Helden und Handlanger: die Arbeit von Journalisten und Medien in den russischen Regionen

11.09.2009 - Dass der Kreml Russlands nationale Medien beeinflusst und kritische Journalisten verfolgt, ist bekannt. Doch wie steht es um die Pressefreiheit in den ...

Watch the Med - Nottelefon für Flüchtlinge seit einem halben Jahr in Betrieb

09.04.2015 - 1800 nordafrikanische Flüchtlinge mussten am Osterwochenende zwischen der Lybischen Küste und Sizilien gerettet werden. Es war ein bewegtes Wochenende ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Sunday Matinee #54

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 16:00 -

Villa Kuriosum

Scheffelstraße 21

10367 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle