UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Rechts vom Rhein heisst die Marine Le Pen Petry | Untergrund-Blättle

508805

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Rechts vom Rhein heisst die Marine Le Pen Petry

Letzten Samstag hat die AfD ihren Vorsitzenden und hauptsächlichen Gründer Berndt Lucke abgewählt.

Der nach rechts ziemlich aber nicht ganz offene Wirtschaftsliberale geht und unter seiner Nachfolgerin Frauke Petry wird die Afd nun richtig zur Partei von Pegida, Eigentlich gäbe es keinen wirklichen Unterschied zwischen Marine Le Pen vom Front National und Petry, meint Andreas Kemper Autor des Buches: Rechte Euro-Rebellion: Alternative für Deutschland und Zivile Koalition e. V. der die Flügelkämpfe der AfD im Gespräch mit Radio Dreyeckland analysiert. Und er hat auch eine schlechte Nachricht: es ist gar nicht so sicher, dass der vermutliche Abgang des wirtschaftsliberalen Flügels die AfD bei Wahlen schwächen wird.

Creative Commons Logo

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 07.07.2015

Länge: 08:02 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Kräftig durchgeschüttelt - Frankreichs Parteiensystem im Umbruch (18.12.2015)Nationaler Tellerrand? - Manfred Sohn: Falsche Feinde. Was tun gegen die AfD? (23.05.2017)Rechtsextremismus in Frankreich - Ein Blick auf die rechtsextreme Szene in Frankreich (03.11.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Marine Le Pen an einer Dassault Rafale Ausstellung, Juni 2015.
Marine Le Pen kehrte im Präsidentschaftswahlkampf zu antisemitischen Versatzstücken zurückDer Neofaschismus des Front National

12.07.2017

- 33,9% der abgegebenen Stimmen stimmten in der Stichwahl am 7.

mehr...
Der lange Marsch der Le Pen-Dynastie
Zum Europawahlsieg des faschistischen Front National in FrankreichDer lange Marsch der Le Pen-Dynastie

17.06.2014

- Es ist kein Sieg von NeofaschistInnen, dafür ist der stetige Aufstieg des französischen Front National (FN) seit seiner Gründung 1972 zu kontinuierlich, sind die Traditionen des alten Faschismus bei der Le Pen-Dynastie zu präsent.

mehr...
1.
„Front National“ heisst nun „Rassemblement national“Ein und dieselbe neofaschistische Sauce

05.09.2018

- Seit Juni dieses Jahres Zeit heisst die französische rechte Partei „Front National“ nun „Rassemblement national“ („Nationale Sammlung“). Dies soll für einen Neuanfang unter der Parteichefin Marine Le Pen stehen. Doch wohin geht die Reise?

mehr...
Gibt es einen Feminismus von Rechts?

18.12.2017 - Die neue Rechte versucht ein modernisiertes Bild von sich zu zeichnen, das zeigen soll, wie sehr sie sich von der alten Rechten, die den ...

Proteste gegen AFD-Gründer in Hamburger Uni

25.10.2019 - Der Gründer der völkisch-konservativen AFD, Bernd Lucke, versucht aktuell wieder an der Hamburger Universität Fuss zu fassen. Nicht ohne ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Ein Raum - viele Leben: Stadtteil, Medien, Oma und die Influencer

Wer sind die Influencer der Stadt und wie werde ich selbst eine:r? Wer sind diese Menschen, die Oberbilk lebenswert machen und in der Stadt leben und sich für ihre Viertel einsetzen? Was gibt es hier zu entdecken?

Sonntag, 16. Mai 2021 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Wagenplatzkundgebung

Sonntag, 16. Mai 2021
- 13:00 -

KØPI

Köpenicker Str. 137

10179 Berlin

Untergrund-Blättle