Podcast

Politik

AntiBa – der Barbarei entgegentreten! Antifaschismus in Zeiten von Djihadismus und Pegida.

Vortrag von Lothar Galow-Bergemann gehalten am 6. Juli 2015 in Bielefeld (leicht gekürzt) gesendet von Emanzipation und Frieden www.emafrie.de am 24. Juli 2015 im Freien Radio für Stuttgart Wer um ein Minimum an Menschenwürde und um Mindestvoraussetzungen für eine irgendwann vielleicht doch noch gelingende Emanzipation kämpfen will, muss sich der anschwellenden Front der Barbarei in all ihren Facetten entgegenstellen.

Vortrag von Lothar Galow-Bergemann
gehalten am 6. Juli 2015 in Bielefeld (leicht gekürzt)
gesendet von Emanzipation und Frieden www.emafrie.de am 24. Juli 2015 im Freien Radio für Stuttgart

Wer um ein Minimum an Menschenwürde und um Mindestvoraussetzungen für eine irgendwann vielleicht doch noch gelingende Emanzipation kämpfen will, muss sich der anschwellenden Front der Barbarei in all ihren Facetten entgegenstellen. Vor welchen Herausforderungen theoretischer wie praktischer Art steht Antifaschismus heute? Wie hilfreich und wie problematisch ist dafür die so genannte „Islamdebatte“? Inwiefern können Begriffe wie „Islamismus“, „Islamophobie“ oder “Islamkritik“ dazu beitragen, die Problemlage zu erfassen? Warum ist eine konservativ-orthodoxe Interpretation der Religion in muslimischen Communities so stark präsent? Ist die Rede von „dem“ Islam zutreffend, der im Gegensatz zu „dem“ Christentum Humanität und Säkularität ausschliesse? Wie ist schliesslich ein emanzipatorischer Anspruch inmitten einer zunehmend verrückter werdenden Umgebung aus moslemhassenden Sarrazindeutschen, tatsachenresistenten Linken, Nazis und Djihadisten zu formulieren? Und wie kann er praktisch werden?

siehe http://emafrie.de/audio-antiba-der-barba...

Autor: emanzipation&frieden - anti-capitalism revisited - www.emafrie.de

Radio: frs Datum: 25.07.2015

Länge: 58:00 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)