UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Geld ist nur Geld - Der IWF hat recht: Man muss die griechischen Schulden streichen | Interview mit Ulrike Herrmann | Untergrund-Blättle

508652

Podcast

Wirtschaft

Geld ist nur Geld - Der IWF hat recht: Man muss die griechischen Schulden streichen | Interview mit Ulrike Herrmann

Ulrike Herrmann ist Wirtschaftskorrespondentin der taz.

Sie Autorin des Buches „Der Sieg des Kapitals. Wie der Reichtum in die Welt kam: Die Geschichte von Wachstum, Geld und Krisen“

Autor: Carsten Rose

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 02.08.2015

Länge: 12:23 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Frankfurt am Main, südliche Gallusanlage mit dem Willy-Brandt-Platz sowie der Europäischen Zentralbank.
Ein Schlüssel für das Verständnis unserer gegenwärtigen KapitalismusetappeZinseszins und fiktives Kapital

16.03.2015

- Wer Geld hat, hat auch Sorgen, heisst es. Schon von dieser Volksweisheit her ist es nachvollziehbar, dass angesichts der unentwegt wachsenden Geld-Vermögensmassen die Sorgen wachsen, diese Blase könnte platzen.

mehr...
Mario Sixtus
Über die irre Himmelfahrt des KapitalozänsAm Ende des Metabolismus

30.01.2019

- Warum Leute reich werden und bleiben ist bereits hinlänglich gesagt. Brechts Diktum, dass Armut und privater Reichtum miteinander funktional verbunden sind, dass der private Reichtum Einzelner auf der relativen Verarmung der Vielen beruht, ist allgemein geläufig.

mehr...
Uberprutser
Kritische Theorie über das Denken und HandelnHannoversche Schule kritischer Theorie

08.06.1999

- Wenn es das konkret-utopische Ziel und der Zweck kritischer Theorie ist, dass das Kapital, der Staat und die Medien aufhören zu existieren, dann müssen die Arbeit, das Geld und die Moral abgeschafft werden.

mehr...
Der Kapitalismus in dem wir leben, ist ein totales System - Er hat alle Lebensbereiche durchdrungen | Interview mit [...]

25.02.2014 - Demokratie und Rechtsstaat verdanken wir dem Kapitalismus? Wenn das System untergeht, kann die Demokratie überleben? Ware, Arbeit und Geld wird zum ...

Der Kapitalismus wird chaotisch und brutal zusammenbrechen | Bittere Einschätzungen von Ulrike Herrmann

14.04.2015 - Postwachstumsökonomie, Green New Deal, nachhaltiges Wachstum, Gemeinwohlökonomie alles Quatsch? Ohne Wachstum ist eine Wirtschaft im freien Fall, die ...

Dossier: Feminismus
Charlotte Cooper
Propaganda
Capitalism Error

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle