UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

AfD und Verfassungsschutz. Gespräch mit Kerstin Köditz (Die Linke). | Untergrund-Blättle

508547

Podcast

Politik

AfD und Verfassungsschutz. Gespräch mit Kerstin Köditz (Die Linke).

Spätestens seitdem der NSU-Komplex aufgeflogen ist wissen wir ja, dass der Verfassungsschutz in Deutschland seinen eigentlichen Sinn und Zweck völlig verfehlt.

Dass der sächsische Verfassungsschutz jedoch weiterhin rechtsextreme Politiker, wie Hendrik Seidel von der AfD, beschäftigt, zeigt mal wieder auf, dass der deutsche Staat rein gar nichts dazu gelernt hat, sondern stets immer wieder die selben Fehler begeht. Darüber sprachen wir mit Frau Kerstin Köditz. Sie ist Landtagsabgeordnete der LINKEN in Sachsen.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 18.08.2015

Länge: 09:41 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das von dem „Nationalsozialistischen Untergrund“ bewohnte und in Brand gesteckte Haus in Zwickau.
Juliane Karakayali / Çagri Kahveci (Hg.): Den NSU-Komplex analysierenGegen das staatlich verordnete Vergessen

20.11.2017

- Nach über vier Jahren Beweisaufnahme begann Ende Juli im Münchner NSU-Prozess das Plädoyer der Bundesanwaltschaft.

mehr...
Schon 2015 wurde bekannt, dass der Ex-Mann der früheren Pegida-Frontfrau Kathrin Oertel (hier an einer Pegida Demonstration in Dresden am 05.01.2015) ein LKA-Mitarbeiter ist.
Umsturz mit Hilfe der Staatsapparate?Der AfD-Pegida-Polizei-Komplex

29.08.2018

- Viele Staatsgläubige sind entsetzt, dass ein LKA-Mitarbeiter bei einer PEGIDA-Demo mitläuft und Journalisten beschimpft.

mehr...
TKKG-Aktion auf der B404 in Kiel, August 2020.
Stellungnahme TKKG zum Verfassungsschutzbericht SHKlimaschutz ist kein Verbrechen!

06.05.2021

- Am 04.05. wurde der Verfassungsschutzbericht für Schleswig-Holstein [...]

mehr...
AfD-Funktionär als Beamter beim Verfassungsschutz Sachsen

08.09.2015 - Interview mit kerstin köditz, sprecherin der linken - sachsen für antifaschistische politik. in sachsen kandidierte ein verfassungsschützer für ...

Alternative für deutschland

14.06.2013 - Interview mit kerstin köditz, beauftragte für antifaschistische politik der linken in sachsen, zur ’alternative für deutschland - afd’. die ...

Dossier: AfD
Olaf KosinskySkillshare.eu
Propaganda
FCK AFD

Aktueller Termin in Berlin

FLINTA*-Stammtisch

Der FLINTA*-Wedding-Stammtisch lädt alle Lesben, Frauen, Inter-, Trans- und Non-binary-Personen egal ob homo-, bi-, hetero-, ..., pansexuell ein,sich gegenseitig kennenzulernen, zu vernetzen, über den Kiez auszutauschen und über die ...

Donnerstag, 30. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Potsdam

DARE Straight Edge Band aus OC

Donnerstag, 30. Juni 2022
- 21:00 -

Archiv

Leipziger Str. 60

14473 Potsdam

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle