UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

„Natürlich erhalten wir Morddrohungen von Nazis, doch wir machen weiter.“ – Kollektiv „Peng!“ ruft zur Fluchthilfe auf | Podcast | Untergrund-Blättle

508323

Podcast

Kultur

„Natürlich erhalten wir Morddrohungen von Nazis, doch wir machen weiter.“ – Kollektiv „Peng!“ ruft zur Fluchthilfe auf

Sie machen mit kleinen Aktionen auf grosse Ungerechtigkeiten im System aufmerksam.

Sie benutzen Humor für ihre provokativen Aktionen. Und sie bewegen sich immer ein wenig an der Grenze, von dem was man oder frau noch gerade darf: das Peng!-Kollektiv aus Deutschland. Auch zur herrschenden Flüchtlingskrise hat das Kollektiv eine Aktion gestartet. Auf der Webseite fluchthelfer-punkt-in ruft es zum „Shutteln statt Schmuggeln“ auf – und gibt Tipps, wie engagierte Leute, Flüchtlingen auf der Reise durch Europa helfen können – ohne sich der Schlepperei schuldig zu machen. Michael Spahr hat mit dem Peng!-Aktivisten Paul von Rebeck gesprochen und wollte wissen: Wer seid ihr eigentlich? ************************** ABMODERATION Soweit der Peng!-Aktivist, der sich Paul von Rebeck nennt. Alle Informationen und weiterführende Links gibt es auf www.pen.gg

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 17.09.2015

Länge: 03:57 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Für ein ganz anderes Klima - Direkte Aktionen gegen Klimachaos (01.08.2008)Ziviler Ungehorsam und Commons - Darf das Teilen von Wissen als Verbrechen angesehen werden? (07.12.2015)99 Homes - Rezension zum Film von Ramin Bahrani (03.04.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Michael Severin - The Day
Michael Severin - The Day

09.06.2005

- Michael Severin - The Day

mehr...
«Who Am I» als Titel ist sicherlich passend gewählt bei einem Film, der von Anonymität handelt, von der Suche nach einer eigenen Rolle im Leben.
Rezension zum Film von Baran bo OdarWho Am I – Kein System ist sicher

20.04.2016

- Sowohl beim Zuschauer als auch beim Film selbst ist Verwirrung Programm, zu unentschlossen schlingert Who Am I – Kein System ist sicher von Baran bo Odar umher.

mehr...
Filiale der französischen Bank BNP Parisbas nach den Ausschreitungen vom Samstag 1.
’Entweder stürzen wir das System oder das System wird uns vernichten’Frankreich am Abgrund

05.12.2018

- Im Gegensatz zu allem, was wir gehört haben, ist das Mysterium nicht, dass wir uns erheben, sondern dass wir es vorher nicht schon getan haben.

mehr...
Peng! - Von der Ohnmacht zur Aktion

31.05.2018 - Wenn in feierlichen Zeremonien gefälschte Friedenspreise an Waffenhändler vergeben werden, zur Fluchthilfe auf der Urlaubsroute oder zum solidarischen ...

Das Netzwerk der Neuen Rechten - Gespräch mit Christian Fuchs

17.05.2019 - Medienschaffende und Rechtextremismusforschende benutzen oft den Begriff NEUE RECHTE, wenn sie über das Phänomen Rechtspopulismus sprechen. Vieles haben ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Sunday Matinee #54

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 16:00 -

Villa Kuriosum

Scheffelstraße 21

10367 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle