UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Kein Geld für Flüchtlinge in der BEA: Das ist rechtswidrig | Untergrund-Blättle

508283

ub_audio

Podcast

Politik

Kein Geld für Flüchtlinge in der BEA: Das ist rechtswidrig

In der ’Bedarfsorientierten Erstaufnahmestelle’ (BEA) in Freiburg erhalten Flüchtlinge keinen Cent Bargeld.

Möglicherweise ist es in anderen provisorischen Aufnahmestellen genauso. Aus Sicht von Flüchtlingsinitiativen, wie dem No Lager Bündnis, das die Zustände rund um die BEA kritisch begleitet, ein klarer Rechtsbruch. Am gestrigen Donnerstag hat sich David Werdermann vom Freiburger Forum aktiv gegen Ausgrenzung per offenem Brief an das Regierungspräsidium Freiburg gewandt, um eine Änderung der Praxis zu erreichen. Wir sprachen mit ihm über die Vorgänge in der bedarfsorientierten Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge.

Creative Commons Logo

Autor: Johanna

Radio: RDL Datum: 21.09.2015

Länge: 04:58 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Dem Morden ein Ende - Der Wahnsinn an Europas Südküste (30.04.2015)Obergrenze? Ja, für Steuerflüchtlinge! - Steuerflüchtlinge fliehen aus Gier (06.10.2016)Rückblick auf die Squatting Days 2019 aus Sicht der Antirepressionsgruppe - Solidarische Perspektiven entwickeln, der Repression entgegen treten (17.02.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Flüchtlinge aus Burundi in einem UNHCRCamp in der Demokratischen Republik Kongo.
Die Flüchtlinge bleiben in den Lagern blockiertBurundi: Flüchtlinge von Medien und Politik vergessen

09.02.2016

- Neben den Saraouis in Nordwestafrika erhalten auch über 100’000 Flüchtlinge aus Burundi in Tansania kaum Aufmerksamkeit.

mehr...
Polizei erwartet in München einen Zug mit Flüchtlingen aus Budapest, aufgenommen am 12.
Die „Flüchtlingsfrage“ richtig anpackenDanke für meine Arbeitsstelle

19.10.2015

- Dankbar sollen sie sein, die Flüchtlinge und das sollen sie gefälligst auch zeigen! Das ist der offizielle Tenor vieler in der aktuellen Debatte um Geflüchtete.

mehr...
Kriegsflüchtling auf einem Bahngleis.
Gefängnisse sind für KriminelleHöllenqual der Flüchtlinge

09.03.2016

- Sie flohen aus einem Leben voll Elend, Not und Tortur, um ein Leben in Frieden zu finden und sich den Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Aber sie wussten nicht, wie das Leben als Flüchtlinge in einem fremden Land sein wird.

mehr...
Freies Internet ’ohne blöde Briefe’ und Störerhaftung - freifunk freiburg

22.09.2015 - Der Freifunk Freiburg hat kürzlich Schlagzeilen gemacht: In der BEA, der Bedarfsorientierten Erstaufnahmestelle in der Lörracher Strasse, wurde freies ...

BEA gegen Flüchtlinge in Freiburg: Massenlager haben automatisch soziale Probleme zur Folge

31.08.2015 - Am ersten Septemberwochenende sollen die ersten Flüchtlinge in die BEA, die bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle für oder besser gegen Flüchtlinge, ...

Aktueller Termin in Berlin

Vokü auf die Strasse

  Rote Insel is back! Es giebt leckeres veganes Essen zum Mitnehmen. Ihr könnt auf den Bänken rund um die Bar sitzen, auf dem Marktplatz, wo immer ihr wollt. Nehmen wir uns die Strasse und die Vokü zurück!

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 19:00

Rote Insel, Mansteinstr. 10, 10783 Berlin

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle