UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Die Partei die Linke fordert die Abschaffung der Hartz 4-Sanktionen | Untergrund-Blättle

508211

ub_audio

Podcast

Politik

Die Partei die Linke fordert die Abschaffung der Hartz 4-Sanktionen

Wer zu zu einem Termin beim Jobcenter nicht kommt, wird sanktioniert.

Wer vorgeschlagene Jobs ablehnt, wird sanktioniert. Wer beim Gespräch mit dem Sachbearbeiter den falschen Ton anschlägt, wird sanktioniert. Nagut, das ist vielleicht etwas übertrieben. Dennoch treffen die Hartz 4 Sanktionen monatlich tausende Menschen. Von dem Existenzminimum das sie mit Hartz 4 erhalten wird ihnen sogar noch etwas abgezogen. Das kann bis zur Totalsanktionierung gehen. Und dann steht man ohne Wohnung, ohne Krankenversicherung und ohne Geld da. Dass das gegen die Würde des Menschen verstösst hat im Juni das Sozialgericht in Gotha geurteilt. Aus Sicht der Richter sind die Hartz 4 Sanktionen damit rechtswidrig. Seit Ende Juni muss sich das Bundesverfassungsgericht damit befassen. Damit befassen wird sich auch der Bundestag. Und zwar schon morgen (Donnerstag). Dort soll abgestimmt werden, ob die Hartz 4 Sanktionen abgeschafft werden. Der Antrag dazu kam von der Partei die Linke, die sich schon seit Jahren gegen Hartz 4 und das System der Sanktionierung ausdpricht. Über den Antrag im Bundestag haben wir mit Sabine Zimmermann gesprochen. Sie ist Mitglied des Bundestages für die Partei die Linke und hat den Antrag mit eingebracht.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 01.10.2015

Länge: 11:31 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Hartz IV: Bericht aus dem beschädigten Leben - Mit Maulwurfsarbeit und Solidarität gegen den sozialen Krieg (30.07.2018)Arbeitslos - Über einen Antrag auf Arbeitslosengeld (30.03.2017)USA: Unten vs. oben statt Multikulti-Collage - Bernie Sanders und der Begriff des Klassenkampfes (22.02.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Jobcenter Bundesagentur für Arbeit in Mettmann.
Wo die Kund*in noch König*in istJobcenter Köln Porz

02.11.2020

- Kunde bzw. Kundin nennt die Bürokratie offiziell die von Hartz IV-Leistungen [...]

mehr...
Thilo Sarrazin, September 2013.
Wie die SPD ihren Rassismus besiegteDer Fall Sarrazin

04.08.2020

- In der SPD ist man stolz. Hochrangige Funktionär*innen selbst des konservativen Parteiflügels feierten sich auf Twitter, tausende griffen zum Like-Button, denn endlich ist Thilo Sarrazin nicht mehr in der SPD.

mehr...
Arbeitsamt (AMS) an der Bahnhofstrasse in 33 Gmünd.
Sanktionenregime in Österreich übertrifft teilweise Hartz IV und gehört zumindest reformiertHartz-IV-Sanktionen teilweise aufgehoben

08.11.2019

- In geradezu „salomonischer“ Weise hat sich das deutsche Bundesverfassungsgericht aus der Affäre um die massive Gewalt durch das Sanktionenregime gezogen: Immerhin erklären die Höchstrichter Sanktionen als „ausserordentliche Belastung“ und Gefährdung des von der Deutschen Verfassung versprochenen Sicherung eines „menschenwürdigen Existenzminimums“.

mehr...
Die Würde des Menschen ist sanktionsfrei -Gespräch über sanktionsfrei.de mit Inge Hannemann

10.02.2016 - Wer zu zu einem Termin beim Jobcenter nicht kommt, wird sanktioniert. Wer vorgeschlagene Jobs ablehnt, wird sanktioniert. Wer beim Gespräch mit dem ...

Sozialhungern - Ralph Boes hungert gegen und aufgrund von Hartz 4-Sanktionen

17.09.2015 - Hartz 4 Sanktionen verstossen gegen die Grundrechte - das hat das Sozialgericht in Gotha Angang Juni geurteilt. Das Bundesverfassungsgericht muss sich nun ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Hingucker? Kolonialismus und Rassismus ausstellen

Sonderausstellung vom 29. September 2020 bis 21. Februar 2021. Geöffnet Mo-Fr 14-17 Uhr, Sa + So 12-18 Uhr.

Dienstag, 26. Januar 2021 - 14:00

Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150, 60320 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle