UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Akuter Lehrkräftemangel in Sachsen-Anhalt | Untergrund-Blättle

508128

Podcast

Politik

Akuter Lehrkräftemangel in Sachsen-Anhalt

Seit dem Beginn des Schuljahres fehlen in den Schulen Sachsen-Anhalts mindestens 300 Lehrkräfte.

Darauf weist aktuell die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hin. Die fordert die Landesregierung auf, sofort neue Lehrerinnen und Lehrer einzustellen. Der Unterricht sei schon seit Beginn des Schuljahres aufgrund akuter Personalnot in vielen Schulen systematisch ausgefallen. Über die Zustände an Sachsen-Anhalts Schulen und die Forderungen der GEW haben wir uns mit Alexander Pistorius unterhalten, dem Pressesprecher der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Sachsen-Anhalt.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 15.10.2015

Länge: 08:16 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Schulklasse in Merzouga, Marokko.
Geschlechterklischees weltweit verbreitetMarokko: Schulbücher sollen Gleichberechtigung fördern

23.01.2017

- In marokkanischen Schulen sollen Kinder Gleichberechtigung und Toleranz lernen.

mehr...
Am Strand von Kontxa in Spanien - Baby an der Brust seiner Mutter.
Über den Zusammenhang zwischen Stillzeit und LebenserfolgÜber den Zusammenhang zwischen Stillzeit und Lebenserfolg

23.03.2015

- Ich hab's ja immer schon vermutet: Es gibt einen Zusammenhang zwischen Stillzeit und Lebenserfolg. Dieser Verdacht hat gerade durch eine brasilianische Sozialstudie neue Nahrung bekommen.

mehr...
Portrait von Eugène Ionesco.
Eugène Ionescos komisches Drama «Die Unterrichtsstunde»Die Apokalypse der Pädagogik

15.07.2014

- Eugène Ionescos absurder Einakter La Leçon (deutsch: Die Unterrichtsstunde) hat zahlreiche literarische und psychologische Interpretationen angeregt.

mehr...
Mehrarbeit gegen den Lehrkräftemangel?

26.01.2023 - Um dem Lehrkräftemangel abzumildern plant Sachsen-Anhalts Landesregierung, die Arbeitszeit von Lehrer:innen kurzfristig zu erhöhen. Lehrkräfte sollen ab dem zweiten Halbjahr des laufenden Schuljahres verpflichtend eine Unterrichtsstunde mehr in der Woche ableisten.

GEW in Sachsen-Anhalt fordert kürzere Arbeitszeiten für Lehrkräfte

07.10.2021 - Das Bundesland Sachsen Anhalt leidet schon seit vielen Jahren an einem Mangel von Lehrer*innen. Das hat auch Konsequenzen für Lehrpersonal welches in unterbesetzen Schulen arbeitet, denn die Lehrkräfte machen vor allem Überstunden.

Dossier: Querfront
Karl-Ludwig Poggemann
Propaganda
Ninas Adventure

Aktueller Termin in Berlin

Mittwochscafé

...immer 15:00 bis 22:00 in der Regenbogenfabrik (Lausitzer Strasse, zwischen Görli und Kanal). Alles was wir verdienen geht an Menschen die für ihr Bleiberecht kämpfen müssen. Mit Kaffee (inkl. Fredo), selbstgemachten Kuchen (auch ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 15:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle