UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Weltweite Biometriedatenbank im Anmarsch - Je nach Konjunktur könnten europäische Überwachungsmassnahmen weitere unliebsame Gruppen treffen | Untergrund-Blättle

507798

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Weltweite Biometriedatenbank im Anmarsch - Je nach Konjunktur könnten europäische Überwachungsmassnahmen weitere unliebsame Gruppen treffen

Die steigenden Flüchtlingszahlen und die davon eigentlich völlig unabhängig zu betrachtenden Anschläge in Paris führen momentan dazu, dass die Festung Europa immer weiter hochgerüstet wird. Abschottung nach aussen, mehr Überwachung im Inneren. Über die jüngsten Entwicklungen der geschlossenen Grenzen, der Überwachung, verschiedene Zentren in denen Daten gesammelt werden und ihre Kontrolle z.B. durch das europäische Parlament, sprachen wir mit Matthias Monroy, freier Journalist aus Berlin, der sich seit langem mit den genannten Themen auseinandersetzt.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 27.11.2015

Länge: 11:21 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Eine Billion Beweise sind zu wenig? - Wikimedias Klage gegen NSA-Massenüberwachung abgewiesen (26.10.2015)Bald kein Geld mehr im Portemonnaie? - Moderne Zahlungsmittel (05.12.2016)Michael Wollny: Ein Feindbildmaler - Über die Anschläge in Paris (16.12.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Eine TGVZugkomposition der staatlichen Eisenbahngesellschaft Frankreichs im Bahnhof Montparnasse in Paris.
Mehr Videoüberwachung an BahnhöfenEU-Mitgliedstaaten verabreden mehr Überwachung von Zügen und Passagieren

07.09.2015

- Europäische Sicherheitsbehörden fordern Kontrollen und Überwachung im europäischen Bahnverkehr. Dies geht aus einer Erklärung hervor, die von den EU-Verkehrs- und Innenministern nach einem Treffen in Paris veröffentlicht wurde.

mehr...
Die europäische Überwachungsdrohne «Euro Hawk».
Ab Ende des Jahres könnten EU-Drohnen über dem Mittelmeer fliegenGrenzüberwachung und Umweltschutz

09.03.2016

- Die Agenturen der Europäischen Union wollen in naher Zukunft Drohnen zur Migrationskontrolle einsetzen.

mehr...
Trauerkundgebung am Place de la République in Paris für die Opfer nach den Attentaten am 13.
Paris ist einem einem zivilisierten Mitteleuropäer näher als BeirutEuropas Kampf um die Werte

25.12.2015

- Mit den Anschlägen in Paris war für Deutschlands Herrschaften in Politik und Öffentlichkeit sofort klar: „Nichts ist mehr wie vorher“. Mit Paris „ändert sich alles“. Wieso eigentlich?

mehr...
Frankreich ein Jahr nach den Anschlägen von Paris und der Ausrufung des Notstands - Notstand: kein wirksames Hindernis [...]

16.11.2016 - Deutschsprachige Medien berichteten darüber: Zum ersten Jahrestag der Anschläge von Paris gedachte Frankreich am Sonntag den Opfern vom 13. November ...

Die Bundeswehr sitzt überall mit am Tisch - Die Militarisierung der Flüchtlingspolitik

23.10.2015 - In Zeiten von steigenden Flüchtlingszahlen scheint jedes Mittel genutzt zu werden, um die vermeintliche Krise zu bewältigen. So kommt bei der ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Atomwaffen verbieten! Nie wieder Hiroshima und Nagasaki!

Wir machen eine Fahrrad-Demo zum 75. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki.

Sonntag, 9. August 2020 - 11:00

vor dem US-Generalkonsulat, Eckhardtstraße, 60314 Frankfurt am Main

Event in Berlin

Vokü to Go or Not To Go

Sonntag, 9. August 2020
- 17:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle