UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

’Ohne Sinn und Verstand, ohne Strategie und ohne Ziel’ | Untergrund-Blättle

507764

audio

ub_audio

Podcast

Politik

’Ohne Sinn und Verstand, ohne Strategie und ohne Ziel’

Im Gespräch mit Radio Dreyeckland rechnet Thomas von der Osten-Sacken von der Hilfsorganisation Wadi mit der Kriegspolitik der Europäer in Syrien ab.

Nur einfach mal den IS zu bekämpfen ohne die Probleme der Region anzugehen, in der er entstanden ist, würde ohnehin nicht helfen. Aber Thomas, der Syrien und den Irak seit langem aus eigener Anschauung und Arbeit kennt, kann nicht nur die Fehler der Intervention aufzeigen, er weiss auch eine Alternative.

Creative Commons Logo

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 03.12.2015

Länge: 09:53 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«Der Krieg ist der Nährboden des IS» - Wie umgehen mit dem Islamischen Staat? (17.12.2015)Das Chaos im Mittleren Osten hat seine Gründe - Was es für eine neue Nahost-Politik braucht (11.01.2016)Selbstvernutzung des Menschen - Zur vermeintlich garstigen Schwester des Sinns (28.12.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Eine russische Su34 wartet am 3.
Russland setzt Fakten in SyrienDie Rückkehr einer Grossmacht

13.10.2015

- Das Comeback derjenigen Macht, die der US-Präsident zur Regionalmacht deklarieren wollte, könnte gar nicht besser gelingen. Russland bringt sein Kriegsgerät in Stellung, schmiedet Allianzen mit einigen Regierungen der Region und greift militärisch in Syrien ein.

mehr...
AntiWTO Demonstration in Seattle 1999.
Wo stehen wir heute?Wer als 20-Jähriger kein Linker ist...

24.08.2016

- Die Medien blasen zum Sturm: schon lange gegen Russland, jetzt auch vermehrt gegen Linke.

mehr...
Einsatztruppe des USMilitärs im Westen von Irak am 20.
Die USA führt einen hundertjährigen KriegEuropa muss sich von der US-Politik distanzieren

06.10.2015

- Für die bisher elf Millionen Flüchtlinge ist die Politik des Westens im Nahen und Mittleren Osten mitverantwortlich.

mehr...
’Eigentlich wollte ja niemand weg...’

07.09.2015 - Ein Gespräch mit Thomas von der Osten-Sacken von der Hilfsorganisation Wadi über die Hintergründe der grossen Flucht aus Syrien nach Europa. Thomas ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Ein Raum - viele Leben: Stadtteil, Medien, Oma und die Influencer

Wer sind die Influencer der Stadt und wie werde ich selbst eine:r? Wer sind diese Menschen, die Oberbilk lebenswert machen und in der Stadt leben und sich für ihre Viertel einsetzen? Was gibt es hier zu entdecken?

Sonntag, 16. Mai 2021 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Wagenplatzkundgebung

Sonntag, 16. Mai 2021
- 13:00 -

KØPI

Köpenicker Str. 137

10179 Berlin

Untergrund-Blättle