UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Mannheimer Bahnhofshelfer vor und nach Silvester | Untergrund-Blättle

507466

Podcast

Gesellschaft

Mannheimer Bahnhofshelfer vor und nach Silvester

Etwas längere Plauderei über das Unwort des Jahres (Gutmensch) und das Wort der Jahres (Flüchtling) nach den Ereignissen von Köln und vor der Ankunft der nächsten Schutzsuchenden. Dazu passt gut ’Müsliman’ und ’Kristallnaach’ von BAP/Niedecken

Autor: Natice Orhan-Daibel, Jörg Albert

Radio: bermuda Datum: 17.01.2016

Länge: 49:52 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Shop der Tageszeitung (TAZ) an der Rudi-Dutschke-Strasse in Berlin.
Kritik am Unwort des JahresLügenpresse

17.02.2015

- “Lügenpresse” ist das Unwort 2014 und die TAZ schrieb bereits vor einem Monat warum: “Der Nationalsozialismus war die Hochzeit des Begriffs Lügenpresse.” Bei einer derartigen Geschichte muss nicht mehr kritisiert werden, es reicht die belesene Ahnenkunde: “Die „Lügenpresse“ war ein Lieblingswort von Joseph Goebbel.”

mehr...
Laut einer Studie, welche die Grossbank HSBC in Auftrag gegeben hat, liegt die Schweiz bei den beliebtesten Länder für Expats auf Platz 5.
Prototyp des neoliberalen ZeitgeistsExpats sind besonders gehätschelte Immigranten

04.10.2017

- Nützliche, ausländische Kaderleute erhalten Steuerprivilegien und müssen sich nicht integrieren.

mehr...
Maurizio Pesce
Postfaktisch: Das internationale Wort des JahresPostfaktotum

21.11.2016

- Die britische Wörterbuchreihe Oxford Dictionaries hat am 16.

mehr...
„Babycaust“ wäre auch ein passendes Unwort des Jahres gewesen

18.01.2018 - [Anmoderation:]Jedes Jahr wird das Unwort des Jahres gewählt. Dieses Jahr hat sich die Jury aus Sprachwissenschaftler_innen für „alternative Fakten“ ...

Kritik and der ’Medienkritik’ - Theorien zu Mainstream, Lügenpresse und Co

20.03.2015 - Interview mit dem Mannheimer Politikwissenschaftler Torsten Bewernitz. Spätestens seit die ’Lügenpresse’ Unwort des Jahres 2014 wurde, ist ...

Dossier: Datenüberwachung
Neolexx
Propaganda
Neolexx

Aktueller Termin in Leipzig

Buchvorstellung | Brasilien über alles - Bolsonaro und die rechte Revolte

translib

Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 Uhr

translib, Goetzstraße 7, 04177 Leipzig

Event in Mainz

Attila the Stockbroker

Montag, 27. Juni 2022
- 21:00 -

Hafeneck

Frauenlobstraße 93

55118 Mainz

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle