UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

AFD - eine klar rechtsradikale Partei | Untergrund-Blättle

507325

audio

ub_audio

AFD - eine klar rechtsradikale Partei

Wenn es nach der AFD-Vorsitzenden Frauke Petry geht, soll an der Grenze notfalls auf Geflüchtete geschossen werden. Das hat sie zumindest am Wochenende verlautbart. Durch die Parteienlandschaft hinweg gab es Entrüstung über solch eine menschenfeindliche Äusserung. Die AFD rückt mit solch einer Äusserung ihrer Vorsitzenden merklich weiter nach rechts. Verstand sie sich selbst als national-konservativ, muss sie nun als klar rechtsradkial gelabelt werden. Und das nicht erst seit der Äusserung von Frauke Petry. Der Politikwissenschaftler Hajo Funke beobachtet die AFD schon länger und hat als einer der ersten deutlich gemacht, dass die AFD rechtsradikal ist, und damit aus dem demokratischen Parteienspektrum rausfällt. Wir haben uns mit ihm über die Einordnung unterhalten.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 03.02.2016

Länge: 09:37 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Motor der Faschisierung ist Ungleichheit - Der faschistische Inhalt des Höcke-Flügels der AfD wird übersehen (10.01.2017)Die verstetigte rechtsradikale Bewegung - Rassistenaufmärsche in Dresden (03.11.2015)Alternative für Deutschland: Die konformistische Rebellion - Welche Zukunft hat die AfD? (24.05.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
AfD Bundesparteitag am 23.
Manfred Sohn: Falsche Feinde. Was tun gegen die AfD?Nationaler Tellerrand?

23.05.2017

- Wäre der Aufstieg der AfD ein spezifisch deutsches Problem, liesse es sichmöglicherweise im Rahmen der deutschen Entwicklung begreifen.

mehr...
Wahlplakate der AfD für die Landtagswahl 2017 im Saarland (Saarbrücken).
AfD-Politiker twittern wenig mit anderen ParteienTreue Gefolgschaft – so twittert die AfD

10.05.2017

- Ob auf Facebook, Twitter oder der Videoplattform YouTube: In den sozialen Netzwerken schafft sich die AfD ihre eigene Öffentlichkeit. „Die Partei hat mit dem Schimpfen auf die ,Lügenpresse’ einen Bedarf nach wahrhaftigen Medien geschaffen.

mehr...
Ministerpräsident Stanislaw Tillich mit der Äbtissin Philippa Kraft im Kloster St.
Die Narrative der AfD stärkenRechtsradikale mit Rechtsradikalismus bekämpfen

16.11.2017

- Spitzenpolitiker der im Bundestag vertretenen Parteien haben eine Lösung gegen den Erfolg des Rechtsradikalismus gefunden: Einfach selbst rechtsradikal werden.

mehr...
AfD-Bundesparteitag in Hannover: ’Ein Rechtsruck unter vielen’

04.12.2017 - Am vergangenen Wochenende hat die AfD in Hannover ihren Bundesparteitag abgehalten. Dabei ging es vor allem um die Wahl einer bzw. eines neuen ...

Rechts vom Rhein heisst die Marine Le Pen Petry

07.07.2015 - Letzten Samstag hat die AfD ihren Vorsitzenden und hauptsächlichen Gründer Berndt Lucke abgewählt. Der nach rechts ziemlich aber nicht ganz offene ...

Aktueller Termin in Dortmund

AGDO-Tag

Als Anarchistische Gruppe Dortmund gestalten wir jeden Dienstag von 17-19 Uhr den Tag im Black Pigeon (Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund). Wir wollen wöchentlich unterschiedliche Veranstaltungen oder Aktionen machen, wie z.B. eine ...

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 17:00

Black Pigeon, Scharnhorststrasse 50, 44147 Dortmund

Event in Bruxelles

Coucou Coussin

Dienstag, 20. Oktober 2020
- 14:00 -

Abbaye d’Ubu

44, Rue Saint-Ghislain - Sint-Gisleinsstraat, Les Marolles - Marollen

1000 Bruxelles

Trap
Untergrund-Blättle