UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Crowdworking - Selbst- oder Fremdausbeutung? | Untergrund-Blättle

507252

ub_audio

Podcast

Politik

Crowdworking - Selbst- oder Fremdausbeutung?

Was machen, wenn man kein Geld hat, aber sich trotzdem eine Pizza im Internet bestellen will?

Einfach mal schnell für irgendeine Plattform einen Auftrag im Internet erfüllen, eine Stunde Arbeit und schon hat man die 9 Euro beisammen. So wirkt es zumindest, wenn man sich der schönen neuen Arbeitswelt, genannt Crowdworking, nähert. Arbeit auf Abruf, dann wenn ich sie gerade brauchen kann. Wir fragten Robert Fuss, Experte der IG Metall für Crowdworking, ob das Beispiel mit der Pizza denn funktionieren würde. Link: www.faircrowdwork.org

Creative Commons Logo

Autor: Fabian Ekstedt

Radio: LoraMuc Datum: 11.02.2016

Länge: 08:59 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Bald kein Geld mehr im Portemonnaie? - Moderne Zahlungsmittel (05.12.2016)Die “Caring Crowd” - Wenn hinter dem Label KI eigentlich digitale Heimarbeit steckt (27.10.2020)Ausserirdischer - Homestory (14.12.2011)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Schulklasse in Merzouga, Marokko.
Geschlechterklischees weltweit verbreitetMarokko: Schulbücher sollen Gleichberechtigung fördern

23.01.2017

- In marokkanischen Schulen sollen Kinder Gleichberechtigung und Toleranz lernen.

mehr...
Automatisierte Produktion bei dem USElektroautohersteller Tesla.
„Was wird aus unserer Arbeit?“Schon wieder eine „industrielle Revolution“

20.03.2017

- Eine kapitalismusspezifische Absurdität: Technologischer Fortschritt, der Arbeit erleichtert und erspart, bedeutet für die arbeitende Bevölkerung nicht reduzierte Arbeitslast bei steigendem Wohlstand, sondern eine existenzielle Bedrohung.

mehr...
Amazon container truck.
Die Monopolstellung des OnlinehändlersDas Amazon-Prinzip

16.02.2017

- Stellt euch vor, europaweit ?nden Streiks in den grossen Distributionszentren von Amazon statt.

mehr...
Vom crowdworking über agile Entwicklung zur KI - 3. Sendung Zukunft in Arbeit - Arbeit ohne Zukunft

20.01.2020 - Die vor einigen Jahren erwartete ‘crowdworking Welle’ ist in Deutschland nicht angekommen. Aktuell setzen IT Firmen auf die ‘agile ...

Neue Arbeitswelten: Auswirkungen von Gemeinwohlökonomie und crowdworking auf ArbeitnehmerInnen

29.07.2015 - Gespräche mit Mitarbeiterinnen der Sparda-Bank und dem ver.di Sekretär für die IBM über ganz unterschiedliche Ansätze in der Arbeitswelt. Was ...

Aktueller Termin in Berlin

Radio gegen Alles

monatliches Berliner Umweltradio aus linksradikaler Perpektive zu ören auf 88,4 mhz in Berlin und 90,7 mhz in Potsdam, Sendung verpasst oder neugirig auf alte Sendungen dann unter www.mixcloud.com/rga_berlin/

Dienstag, 19. Januar 2021 - 18:00

Radio gegen Alles, 88,4 MHz (Berlin) & 90,7 MHz (Potsdam), 10999 Berlin

Event in Graz

King*Fish

Donnerstag, 21. Januar 2021
- 18:00 -

Club Wakuum

Griesgasse 25

8020 Graz

Trap
Untergrund-Blättle