UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Anti-Merkel-Demo: Was denken die Rechtspopulist*innen eigentlich? | Untergrund-Blättle

507098

audio

ub_audio

Anti-Merkel-Demo: Was denken die Rechtspopulist*innen eigentlich?

In Freiburg gab es eine rechte Anti-Merkel-Demo. Rund 50 Rechte haben gegen eine CDU-Wahlkampfveranstaltung mit Angela Merkel demonstriert. Ihr Protest richtete sich gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Wir haben dort Stimmen und Eindrücke gesammelt.

Creative Commons Logo

Autor: aktuelle Redaktion


Radio: RDL
Datum: 03.03.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Angela Merkel in Hamburg, April 2017.
Unsägliche Kooperation mit Despoten und MilizenAngela Merkel: Die Mauerkanzlerin

26.09.2017

- Sie würde alles wieder so tun wie 2015 – die Grenzen öffnen und die Menschen willkommen heissen. So stellt Angela Merkel ihre Flüchtlingspolitik in jüngsten Interviews dar.

mehr...
Informationsstand der Partei Alternative für Deutschland (AfD) in der Fussgängerzone von Bad Bevensen (Niedersachsen) im August 2016.
Von aussen schaut Deutschland normaler aus als uns allen lieb sein kannPolitik der Abenddämmerung

28.09.2017

- Natürlich blickt die Welt nach Deutschland. Neben den USA ist es wohl das wichtigste Land der westlichen Hemisphäre.

mehr...
Wenn augerechnet FrankWalter Steinmeier (S), einer der Architekten des Verarmungsprojekts Agenda 2010, sich über „verrohte Sprache“ beklagt, mutet das schon sehr grotesk an.
Kommentar zur Demo in Hamburg gegen den Mord an CDU-Politiker LübckeDer Weg in die Barbarei: Frank-Walter Steinmeier spricht von allgemeiner Verrohung

24.06.2019

- Ein Sommertag im Juni 2019. Die Uhr am Gebäude der Scientology Kirche im Hamburger Zentrum zeigt fünf nach eins.

mehr...
Viel Protest gegen rechte Anti-Merkel Demo vor dem Konzerthaus Freiburg

02.03.2016 - (enthalten) Rund 50 Rechte haben gegen eine CDU-Wahlkampfveranstaltung mit Angela Merkel im Konzerthaus demonstriert. Ihr Protest richtete sich ...

Demosani verurteilt - was bedeutet das für die Arbeit der SanitäterInnen?

22.12.2017 - Am 13. Dezember wurde ein Demosanitäter in Berlin zu 50 Tagessätzen verurteilt. Angeklagt war er wegen seines Einsatzes beim Protest gegen die rechte ...

Aktueller Termin in Berlin

Feministische Prozessbegleitung

Über unsere Entscheidung für ein freies Leben könnt ihr nicht richten! Freiheit für Yildiz- Defend Feminism! Voraussichtlich Verlesung der Plädoyers im Prozess gegen die kurdisch-feministische Politikerin Yildiz Aktaş. Yildiz kam ...

Montag, 24. Februar 2020 - 09:00

Kammergericht Berlin, Elßholzstr. 30-33, Berlin

Event in Lausanne

Rythms of Resistance

Montag, 24. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle