UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Sanktionsfrei - Nieder mit den menschenunwürdigen Kürzungen von Hartz IV | Untergrund-Blättle

506878

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Sanktionsfrei - Nieder mit den menschenunwürdigen Kürzungen von Hartz IV

Was ist nochmal das Schlimme an Hartz IV oder besser gesagt ALG 2? Das es zu wenig ist? Sicher. Das es Menschen aus der Gesellschaft herausdrängt? Auch. Aber mitunter am Schlimmsten ist, dass man die geringen Regelsätze auch noch gekürzt bekommen kann. Und das ist auch noch zu einem gewissen Teil von der Willkür der Jobcentermitarbeiter abhängig. Sanktionierung nennt man diese Kürzung unter das Existenzminimum. Dagegen stellt sich Michael Bohmayer von Sanktionsfrei.de. Er hat mit anderen dieses Internetportal ins Leben gerufen, denn für ihn gilt: „Die Würde des Menschen ist nicht sanktionierbar.“ Wir wollten von ihm wissen, warum er die Internetseite und das Projekt ins Leben gerufen hat. sagt Michael Bohmayer von sanktionsfrei.de. Ab Herbst können sie unter www.sanktionsfrei.de ihre Hartz IV Anträge überprüfen lassen und Sanktionen verhindern. Bis dahin, besuchen sie die Seite und spenden sie vielleicht etwas, damit das Projekt noch schneller Realität wird.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian Ekstedt


Radio: LoraMuc
Datum: 31.03.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Martin Schulz am 1.
Für hart arbeitende Menschen, die sich an die Regeln haltenLeistung muss sein

22.03.2017

- Die SPD und ihre Anhänger sehen in Martin Schulz den grossen Hoffnungsträger. Doch die Änderungen der Agenda 2010, die der Kanzlerkandidat fordert, dienen lediglich der Bewahrung des Leistungsprinzips.

mehr...
Postfächer in Keningau.
Bedingungsloses GrundeinkommenDer Traum vom Schlaraffenland

19.12.2007

- Warum die Forderung nach Bedingungslosem Grundeinkommen Blödsinn ist und die Schwäche der Linken zur Schau stellt.

mehr...
Arbeitsamt (AMS) an der Bahnhofstraße in 33 Gmünd.
Sanktionenregime in Österreich übertrifft teilweise Hartz IV und gehört zumindest reformiertHartz-IV-Sanktionen teilweise aufgehoben

08.11.2019

- In geradezu „salomonischer“ Weise hat sich das deutsche Bundesverfassungsgericht aus der Affäre um die massive Gewalt durch das Sanktionenregime gezogen: Immerhin erklären die Höchstrichter Sanktionen als „ausserordentliche Belastung“ und Gefährdung des von der Deutschen Verfassung versprochenen Sicherung eines „menschenwürdigen Existenzminimums“.

mehr...
Hartz IV und wir - Anne Waak über kreative, individuelle Nutzungsfreiräume mit ALG II

15.01.2016 - HartzIV -ich doch nicht! Es gibt immer wieder Menschen, die davon ausgehen, dass sie vor dem sogenannten sozialen Absturz qua Geburt oder qua beruflicher ...

Kommende Hartz-IV-Regelung: 15,-€ mehr und dafür 50,-€ mehr für Wohnung zahlen?

03.01.2011 - Interview mit Brigitte Vallenthin von der Hartz4-Plattform darüber, warum Widersprüche gegen ALG-II-Bescheide, wie sie das Erwerbslosenforum propagiert, ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Aktiventreffen Fridays for Future Frankfurt

Willst du dich mit anderen vernetzen, um FFF an deiner Schule präsent zu machen?

Freitag, 21. Februar 2020 - 14:00

Türkisches Volkshaus, Werrastr. 29, Frankfurt am Main

Event in Berlin

Sonic Boom Vizediktator Katschi beide Berlin

Freitag, 21. Februar 2020
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle