UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Schwarzbuch Syngenta dem Basler Agromulti auf der Spur | Untergrund-Blättle

506796

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Schwarzbuch Syngenta dem Basler Agromulti auf der Spur

Syngenta steht für giftige Pestizide, gentechnisch verändertes Saatgut, Patentierung von Pflanzen und eine industrielle Landwirtschaft, die zu den Hauptursachen der Klimaerwärmung gehört. So das Vorwort des im Arpil erschienen Schwarzbuch Syngenta Herausgegeben von MultiWatch Schweiz. RDL im Gespräch mit Silva Lieberherr, Multiwatch Basel. Buchtour: 21.4. 19h Buchvernissage, Basel, Markthalle, Steinentorberg 20 22.4. 19h Zürich, Volkshaus, Stauffacherstrasse 60 25.4. 19h Bern, Kino in der Reitschule, Neubrückstrasse 8 26.4. 19h Genf, Université Ouvrière, 3 Place de Grottes 27.4. 19h Luzern, Rossstall, Industriestrasse 9 (Eingang Seite Unterlachenstrasse) 28.4. 19h Freiburg, Eichstetten Organisiert von MultiWatch und MST

Creative Commons Logo

Autor: Konrad

Radio: RDL Datum: 11.04.2016

Länge: 08:25 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

March against Bayer & Syngenta - Der Wandel hin zu einer nachhaltigen Landwirtschaft ist drängender denn je! (20.05.2019)Keine Patente auf Pflanzen und Tiere - Schweizer Organisationen lancieren politische Petition (07.07.2015)Magere Resultate mit Gen-Soja und Gen-Baumwolle - Sinkende Ernten in Pakistan und Brasilien (07.01.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
ProduktPräsentation des SyngentaKonzerns.
Das Schwarzbuch zu SyngentaSyngentas Machenschaften auf der Anklagebank

25.04.2016

- Unbeabsichtigt aktuell: Ausgerechnet jetzt, wo der chinesische Chemie-Gigant ChemChina daran ist, den Basler Agrochemie-Multi Syngenta für über 40 Milliarden Schweizer Franken zu übernehmen, erscheint eine Publikation, die Syngenta nicht aus der Sicht der Börse und der Finanzhaie beleuchtet, sondern aus der Sicht der Menschlichkeit und der Menschen.

mehr...
Demonstration gegen Bayer und Syngenta in Basel, Mai 2019.
«March against Syngenta» verzichtet auf eine Einsprache gegen den Entscheid des AppellationsgerichtesGerichtsurteil zum March against Monsanto & Syngenta 2018

14.08.2019

- Die Basler Polizei hat ihre Praxis angepasst und gewährt Demonstrationen durch die Innenstadt seit diesem Jahr wieder. Das ist ein Erfolg der breiten Bewegung, welche sich konsequent gegen die Verdrängung politischer Kundgebungen gewehrt hat.

mehr...
BASF, Ludwigshafen, Deutschland.
Syngenta, Bayer & BASFThe Bee Killers - Syngenta, Bayer & BASF

03.01.2014

- Das Geschäft mit den für Bienen tödlichen Pestiziden garantiert den Unternehmen einen Profit in Milliardenhöhe. Zudem streben sie eine vollständige Kontrolle über die industrielle Nahrungsmittelproduktion an.

mehr...
Schwarzbuch Syngenta-Dem Basler Agromulti auf der Spur

06.01.2016 - Der Basler Agromulti Syngenta ist der grösste Pestizid- und drittgrösste Saatguthersteller weltweit und gilt als der Zwilling des US-Konzerns Monsanto. ...

Syngenta am Pranger

25.04.2016 - Syngenta am Pranger – Multiwatschs Schwarzbuch Syngenta berichtet über die skrupellosen Geschäftspraktiken des Agro-Mulits Syngenta sei Schuld am ...

Aktueller Termin in Berlin

Buchpräsentation ’Unerhört: Adbusting gegen die Gesamtscheisse’, Berlin Busters Social Club

Nachholtermin Book-Release 2. Auflage: „Unerhört! Adbusting gegen die Gesamtscheisse“ | 03.08.20. | 20h | Open Air vor dem Buchladen Schwarze Risse in den Mehringhöfen Im März 2020 erschien die 2. Auflage des Buches „Unerhört! ...

Montag, 3. August 2020 - 20:00

Schwarze Risse, Gneisenaustraße 2, 10961 Berlin

Event in Berlin

SamaNight

Montag, 3. August 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle