UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

’Die Verhandlung über die Flüchtlinge wird als Schande in die Geschichte eingehen’ | Untergrund-Blättle

506756

audio

ub_audio

Podcast

Politik

’Die Verhandlung über die Flüchtlinge wird als Schande in die Geschichte eingehen’

In Deutschland wird emsig über den Fall Böhmermann/Erdogan gestritten und nur noch nebenher kommt vor, dass die Probleme mit der Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei eine ganz andere Dimension haben, aber es kommt immer noch vor.

Fast ganz vergessen ist, dass das türkische Militär im Auftrag der Regierung im Osten des Landes ganze kurdische Städte zu Klump schiesst und zwar wort wörtlich so. Der Abgeordnete der prokurdischen Partei für die Demokratie der Völker (HDP) Mithat Sancar meint, der Preis für das ohnehin umstrittene Flüchtlingsabkommen zwischen der EU werde nicht nur in Euro sondern auch mit Schweigen bezahlt, insbesondere von Deutschland. Sancar kann deerzeit seine Heimatstadt Nusaybin, die auch sein Wahlbezirk ist, nicht besuchen, weil seit einem Monat eine totale Ausgangssperre herrscht und das Militär auf die Stadt schiesst. Die BewohnerInnen fürchten nicht nur um ihr Leben, sondern auch dass sie wie zuvor in der Innenstadt von Diyarbakir geschehen, nach der Schlacht enteignet werden.

Creative Commons Logo

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 15.04.2016

Länge: 09:53 min. Bitrate: 96 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Und nichts als die Wahrheit - Mister Ex-Präsident (26.01.2021)Deutschland: Populismus verdeckt eine falsche und mitunter menschenverachtende Politik - Politik der Abschottung und Abschreckung (30.05.2018)Mehr als eine «Schande» – Höckes AfD-Deutschland - Über deutsche Opfer und deutsche Täter (01.02.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Ein Mädchen, welches mit ihrer Familie vor dem Krieg in Syrien geflüchtet ist, schläft in den Strassen von Izmir, Türkei.
Die neue „europäische FlüchtlingspolitikDer EU-Türkei Deal – ein Verrat an den „Werten“ Europas?

02.06.2016

- Pro Asyl charakterisiert in den „News“ die Brutalitäten und den Zynismus des EU-Türkei-Deals.

mehr...
Kundgebung der prokurdischen HDP.
CHP, quo vadis?Kurdistan: Gemeinsam gegen den Sultan

17.05.2016

- Eine zumindest zeitweilige Übereinkunft der Gegner Erdogans wäre längst notwendig.

mehr...
Erdogans KurdenPolitik: «Alle Mitglieder und Verfechter der PKK wie Unkraut ausrotten».
Hinsteuern auf eine KatastropheTürkei droht Bürgerkrieg – Wir schauen weg

04.05.2016

- Erdogans Regierung will die PKK militärisch besiegen.

mehr...
Erdogan wird Afrin bei der Wahl spüren

31.05.2018 - Kurz nachdem der Ausnahmezustand verlängert und das Wahlgesetz geändert wurde, hat der türkische Präsident für den 24. Juni vorgezogene Neuwahlen ...

Machtdemonstration statt Dialog - Erdogan lässt Situation in Türkei eskalieren

12.06.2013 - Gestern stürmte ein Grossaufgebot von Polizei und anderen Sicherheitskräften den Taksim-Platz in Istanbul. Nach stundenlangen Strassenschlachten gelang ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Ein Raum - viele Leben: Stadtteil, Medien, Oma und die Influencer

Wer sind die Influencer der Stadt und wie werde ich selbst eine:r? Wer sind diese Menschen, die Oberbilk lebenswert machen und in der Stadt leben und sich für ihre Viertel einsetzen? Was gibt es hier zu entdecken?

Sonntag, 16. Mai 2021 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Wagenplatzkundgebung

Sonntag, 16. Mai 2021
- 13:00 -

KØPI

Köpenicker Str. 137

10179 Berlin

Untergrund-Blättle