UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Kauft Greenpeace das Kohlekraftwerk von Vattenfall? | Untergrund-Blättle

506727

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Kauft Greenpeace das Kohlekraftwerk von Vattenfall?

„Gestern“ noch demonstrierten Greenpeace-Aktivistinnen gegen den Verkauf „heute“ schon will Greenpeace selber kaufen: Die Kohlekraftwerke von Vattenfall in der Lausitz. Zum Verkauf stehen die Kraftwerke Boxberg, Jänschwalde und Schwarze Pumpe mitsamt den zugehörigen Tagebauen, zudem zehn ostdeutsche Wasserkraft-Anlagen. Am Dienstag, rechtzeitig vor Ablauf der Frist um 12 Uhr mittags, ging bei der Citigroup in London ein ’Letter of Interest’ ein. Der Greenpeace-Ableger in Schweden, so hiess es darin, wolle ’hiermit seine Interesse ausdrücken, das deutsche Braunkohle-Geschäft zu kaufen’. RDL sprach mit Susanne Neubrunner Greenpeace Deutschland.

Creative Commons Logo

Autor: Konrad

Radio: RDL Datum: 08.10.2015

Länge: 08:05 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

„Kaufen für die Müllhalde ist gut für die Konjunktur“ - Geplante Obsoleszenz (11.02.2015)Klimaschutz: Jenseits von Paris - Globaler Aufstand gegen fossile Infrastruktur (11.05.2016)BRICS und die Kunst des globalen Ökonozids - Kommt bald die demokratiefreie Zone? (21.06.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kühltürme des Kraftwerk Boxberg vom schwedischen Stromkonzern Vattenfall.
Angriff auf die DemokratieKonzerne gegen Staaten

29.06.2013

- Grosskonzerne attackieren politische Beschlüsse, um ihre Interessen durchzusetzen. Geheime Schiedsgerichte machen es möglich.

mehr...
Kohlekraftwerk in WerdohlElverlingsen.
Tatsachenwidrige Medienmitteilungen und WahrheitsmanipulationRepower: Hand in Hand mit der Mafia?

17.01.2013

- Der Schweizer Energiekonzern Repower plant gegen den entschlossenen Widerstand der lokalen Bevölkerung im italienischen Kalabrien ein gigantisches Kohlekraftwerk.

mehr...
Johann SchneiderAmman (mitte rechts) an einem Treffen in Trondheim, Norwegen.
Börsenwetten auf NahrungsmittelNahrungsmittelspekulation: Johann Schneider-Amman weiss es genau

11.02.2016

- Börsenwetten auf Nahrungsmittel würden weder Preise erhöhen noch zu Hunger führen, behauptet der Bundesrat. Das Gegenteil stimmt. Dass die Finanzmärkte systematisch falsche und gefährliche Preise erzeugen ist weiterhin ein Tabu.

mehr...
Hamburg-Vattenfal Kohlekraftwerk

19.11.2007 - Vattenfall ist schon so ein Konzern. Der schaffts immer wieder in die Schlagzeilen. Ob positiv oder negativ werde ich jetzt ersteinmal nicht bewerten. ...

Mit Laptop und Aktenköfferchen -Vattenfall einfach aufkaufen!

05.11.2015 - Die Braunkohlereviere im Osten von Vattenfall einfach kaufen und stilllegen. Den Umweltschutz in die eigene Handnehmen. Kein Witz Greenpeace will mit ...

Aktueller Termin in Berlin

Vokü auf die Strasse

Rote Insel is back! Es giebt leckeres veganes Essen zum Mitnehmen. Ihr könnt auf den Bänken rund um die Bar sitzen, auf dem Marktplatz, wo immer ihr wollt. Nehmen wir uns die Strasse und die Vokü zurück!

Mittwoch, 23. September 2020 - 19:00

Rote Insel, Mansteinstr. 10, 10783 Berlin

Event in Wien

Good Wilson

Mittwoch, 23. September 2020
- 19:00 -

Museumsquartier

Museumsplatz 1

1070 Wien

Trap
Untergrund-Blättle