UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

„Es geht um den Platz der Frau in der Gesellschaft“: Abtreibung in Polen | Podcast | Untergrund-Blättle

506704

Podcast

Gesellschaft

„Es geht um den Platz der Frau in der Gesellschaft“: Abtreibung in Polen

(Anmoderation:) Anfang April haben in Polen Tausende vor dem polnischen Parlament in Warschau demonstriert.

Denn ein neuer Gesetzesentwurf soll das Abtreibungsrecht weiter verschärfen, also Abtreibung völlig verbieten. Im Moment ist Abtreibung in Polen nach einer Vergewaltigung legalisiert sowie bei einer schweren Behinderung des Kindes und bei Lebensgefahr für die Mutter. Damit gehört Polen, neben Irland und Malta, zu den EU-Ländern, in denen eine Abtreibung auf eigenen Wunsch nicht möglich ist. Wir haben mit der Filmemacherin und Autorin Sarah Diehl über das Recht auf Abtreibung in Polen gesprochen. (Abmoderation:) Sarah Diehls hat den Dokumentarfilm «Abortion Democracy» über Abtreibung in Südafrika und Polen gedreht: http://www.abortion-democracy.de/. Spannend ist auch ihr Buch «Die Uhr, die nicht tickt». Darin geht es um Frauen ohne Kinderwunsch.

Creative Commons Logo

Autor: Caro

Radio: RDL Datum: 22.04.2016

Länge: 07:23 min. Bitrate: 1411 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Schwarze Regenschirme, weisse Kittel und die Abtreibungsfrage in Polen - Wer Wind sät, wird Sturm ernten (12.10.2016)Ein Überblick über Rechtsextremismus in Polen - Ein totgeschwiegenes Problem (16.04.2010)Demokratieabbau in Polen - Reform des Verfassungsgericht (05.01.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
#blackprotest#czarnyprotest, Warschau 2016.
Wie eine Facebook-Gruppe in Polen zur feministischen Plattform wurdePolitik ist kein Schimpfwort

08.04.2019

- Vor genau zwei Jahren, schlug ein katholischer Think Tank in Polen vor, das Abtreibugsrecht zu verschärfen.

mehr...
Anhänger des PiSChefs Jaroslaw Kaczynski bei den Parlamentswahlen in Polen 2015.
Durchregieren um jeden Preis?Polen unter Jarosław Kaczyński

15.12.2015

- Die sich seit Mitte November im Amt befindende neue polnische Regierung der Partei Recht und Gerechtigkeit verfügt im Parlament über eine absolute Mehrheit und legt ein hohes Reformtempo an den Tag.

mehr...
Unabhängigkeitsmarsch in Warschau, November 2018.
„Nehmt eine Sichel, nehmt einen Hammer und zerstört das rote Gesindel“Der „Unabhängigkeitsmarsch“ in Warschau

05.12.2018

- Re:volt-Autor Tim Reiche war als Beobachter des diesjährigen Marsches zum polnischen Unabhängigkeitstag am 11.11.18 in Warschau, dem weltweit grössten rechten Aufmarsch.

mehr...
Proteste in Polen - Eine Einschätzung von Jan Opielka

22.12.2015 - Vor zwei Monaten haben in Polen Wahlen stattgefunden. Aus diesen Wahlen ist mit absoluter Mehrheit die nationalkonservative Partei ’Recht und ...

Bei Abtreibung Knast - Abtreibungsgesetze in Polen

11.10.2016 - In Polen droht derzeit eine Verschärfung des ohnehin schon konservativen und restriktiven Abreibungsgesetzes. Abtreibung sollte verboten und ...

Dossier: Gentrifizierung
Dossier: Gentrifizierung
Propaganda
Dossier: Gentrifizierung

Aktueller Termin in Mülheim

Open Door

Samstag, 29. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Antirepressionsflohmarkt

Samstag, 29. Januar 2022
- 12:00 -

Zwille

Straße des 17.Juni 135TU Berlin, Reuleaux-Haus

10623 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle