UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

FREE MUMIA - Free Them ALL! | Untergrund-Blättle

506652

audio

ub_audio

FREE MUMIA - Free Them ALL!

Am 24. April 2016 gab es zeitgleich zum Staatsbesuch von US Präsident Obama in Hannover Proteste in Berlin in Solidarität mit antirassistischen und Gefangenenkämpfen in den USA. Exakt 99 Menschen kamen zu der Kundgebung ’FREE MUMIA - Free Them ALL!’ vor der US Botschaft am Brandenburger Tor. Radio Aktiv Berlin berichtet in O-Tönen. Hier ein Beitrag über Mumia Abu-Jamal und die Gründe, warum Menschen in Berlin und an anderen Orten weit weg von den USA seinen Fall aufgreifen und Solidarität zeigen.

Creative Commons Logo

Autor: Radio Aktiv Berlin

Radio: Radio Aktiv Berlin Datum: 25.04.2016

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«The Great Deporter» [«Der grosse Abschieber»] - Ein kritischer Kommentar zu Barack Obamas Flüchtlingspolitik (05.01.2015)Donald J. Trump – Ein amerikanischer Präsident - Trumps innenpolitischer Standpunkt (27.03.2017)Wie konnte alles nur so schiefgehen? - Obama, Snowden und die Welt, in der wir heute leben (17.09.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
«Freiheit für Mumia AbuJamal»Transparente an einer Demonstration in Barcelona.
Black Panther Bewegung32 Jahre Haft – Free Mumia Abu-Jamal!

10.12.2013

- Am 9. Dezember 1981 schoss ein Polizist in Philadelphia den afroamerikanischen Journalisten und ehemaligen Black Panther Mumia Abu-Jamal nieder.

mehr...
Barack Obama am Kirchentag 2017 in Berlin.
Ein kritischer Rückblick auf die Präsidentschaft Barack ObamasHeiliger Obama?

29.06.2017

- Der australische Anthropologe Ghassan Hage, eine Art geistiger Zwillingsbruder David Graebers from down under, hat einmal eine interessante These aufgestellt.

mehr...
Chelsea ManningMural in New York City.
Eine gute Nachricht aus den Vereinigten StaatenDie Whistleblowerin Chelsea Manning wird am 17. Mai 2017 aus der Haft entlassen

16.02.2017

- Chelsea Manning ist heute für alle emanzipatorisch denkenden Menschen eine ’Heldin der Aufklärung’. Weil sie aus Gewissensgründen Zivilcourage zeigte und Geheimdokumente, die grausame Kriegsverbrechen von US-Militärs im Irak zeigen, an Wikileaks weitergegeben hatte, wurde sie gefoltert und von einem US-Militärgericht zu einer Haftstrafe von 35 Jahren verurteilt. Die durch die Filme identifizierten US-Soldaten wurden dagegen für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit nicht belangt.

mehr...
Polizeigewalt in den USA

25.04.2016 - Am 24. April 2016 gab es zeitgleich zum Staatsbesuch von US Präsident Obama in Hannover Proteste in Berlin in Solidarität mit antirassistischen und ...

Rassistische Polizeigewalt in der Bundesrepublik

25.04.2016 - Am 24. April 2016 gab es zeitgleich zum Staatsbesuch von US Präsident Obama in Hannover Proteste in Berlin in Solidarität mit antirassistischen und ...

Aktueller Termin in Ilmenau

Baracke Fest 2020

♦ B▲R▲C K E • F E S T • 2 0 2 0 ♦ das #BarackeFest ist zurück. nach einem jahr pause bringen wir unser geliebtes #DIYfestival zurück in unserem Garten ♥ ♦ 5 . + 6 . ♦ J U N I ♦ 2 0 2 0 ♦ ______________ ► B A N D ...

Freitag, 5. Juni 2020 - 07:00

Baracke 5 e.V., Neuhäuser Weg 10, 98693 Ilmenau

Event in Hamburg

Ash Return

Freitag, 5. Juni 2020
- 21:00 -

Hafenklang

Große Elbstraße 84

22767 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle