UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Der amerikanische Wahlkampf ist Betäubung | Untergrund-Blättle

506412

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Der amerikanische Wahlkampf ist Betäubung

Donald Trump oder Hillary Clinton? Mit grosser Wahrscheinlichkeit wird die US Amerikanische Stimmbevölkerung nächsten Herbst eine dieser beiden Personen in das Präsidentschaftsamt hieven. Obwohl er eine gute Falle macht, hat der linke Demokrat Bernie Sanders kaum eine Chance gegen die Ex-First-Lady und Ex-Aussenministerin Hillary Clinton. Auf der rechten, republikanischen Seite steht schon jetzt praktisch hundertprozentig fest, dass der kontroverse Fernsehstar und Milliardär Donald Trump zum Kandidaten gekürt wird. Egal, wer Präsident oder Präsidentin wird, sagt Randy Credico. Der ehemalige New Yorker Bürgermeister- und Gouverneurskandidat ist der Meinung, wenn Amerika sozialer und menschlicher werden soll, müssen die Leute vermehrt auf die Strasse gehen. RaBe-Sendungsmacher Mark Stenzler hat mit ihm gesprochen. Michael Spahr hat die besten Zitate übersetzt. ******************************** Das war Randy Credico. Der linke New Yorker Politaktivist und Radiomacher hat in den letzten beiden Jahren selber zwei Mal das Polit-Establishment aufgewirbelt: Als Sprengkandidat sowohl im Wahlkampf ums New Yorker Bürgermeister- als auch ums Gouverneursamt.

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 17.05.2016

Länge: 04:40 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

US-Wahlkampf: Die Milliarde ist überschritten - Milliarden-Marke geknackt (06.06.2016)Die Wahl der Qual – Die USA vor den Parteitagen - Brüchige Parteibindung – lautstarke Unzufriedene (10.06.2016)Die US-Wahl als Zeitenwende - Gewaltfreier Widerstand gegen den Trumpismus (22.12.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Porträt des Underdogs Bernie Sanders.
Wahlkampf in den USADavid, Goliath und ein Elefant

10.02.2016

- Mit den Vorwahlen in Iowa ist der US-Präsidentschaftswahlkampf offiziell eröffnet. Die Aussenseiter Bernie Sanders und Donald Trump mischen das Establishment der Demokraten und Republikaner auf. Noch nie war ein Vorwahlkampf so unberechenbar.

mehr...
Der republikanische Milliardär Donald Trump freut sich diebisch, dass er die demokratische Spitzenkanditatin Hillary Clinton mit finanziellen Mitteln als Gast für seine Hochzeitsfeier gewinnen konnte.
Wahlkampf in den Vereinigten Staaten von AmerikaDie unwiderstehliche Macht der Milliardäre

22.09.2015

- Die Vorwahlen in den USA nehmen in punkto Wahlkampffinanzierung immer groteskere Züge an. So können fast alle der 17 republikanischen Kanditaten für das Weisse Haus auf die tatkräftige Finanzierung eines US-Milliardärs zählen.

mehr...
AntiTrump Proteste in Baltimore, September 2016.
Triumph des Wahnsinns?Donald Trump und das Ende der Politik, wie wir sie kannten

09.11.2016

- Die US-Wahl 2016 ist gelaufen. Das politische Erbe Trumps wird bleiben.

mehr...
Über das komplizierte U.S. Amerikanische Wahlsystem

08.11.2016 - We have got a problem here – könnte man unter Umständen so sagen: Nächsten Dienstag sind US-Präsidentschaftswahlen. Das Ergebnis wird weltweit mit ...

Wird Donald Trump zur lahmen Ente? Zwischenwahlen in USA

30.09.2018 - In den letzten Tagen bewegte vor allem die Ersatzwahl eines obersten Richters in den USA die Weltpresse. In den nächsten Tagen entscheidet der Senat – ...

Aktueller Termin in Berlin

Infoveranstaltung Genozid an Rom*nja in der Ukraine 1941-44

2018 interviewten Teilnehmer*innen eines internationalen Projektesdutzende Rom*nja in der Ukraine als Zeitzeug*innen. Die Überlebendensprachen vom Leid, das ihnen widerfuhr, aber auch vom Widerstand,den sie oder ihre Angehörigen ...

Freitag, 10. Juli 2020 - 19:00

Zielona Góra, Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin

Event in Berlin

SamaNight

Freitag, 10. Juli 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle