UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Der amerikanische Wahlkampf ist Betäubung | Untergrund-Blättle

506412

Podcast

Wirtschaft

Der amerikanische Wahlkampf ist Betäubung

Donald Trump oder Hillary Clinton? Mit grosser Wahrscheinlichkeit wird die US Amerikanische Stimmbevölkerung nächsten Herbst eine dieser beiden Personen in das Präsidentschaftsamt hieven.


Obwohl er eine gute Falle macht, hat der linke Demokrat Bernie Sanders kaum eine Chance gegen die Ex-First-Lady und Ex-Aussenministerin Hillary Clinton. Auf der rechten, republikanischen Seite steht schon jetzt praktisch hundertprozentig fest, dass der kontroverse Fernsehstar und Milliardär Donald Trump zum Kandidaten gekürt wird.
Egal, wer Präsident oder Präsidentin wird, sagt Randy Credico.
Der ehemalige New Yorker Bürgermeister- und Gouverneurskandidat ist der Meinung, wenn Amerika sozialer und menschlicher werden soll, müssen die Leute vermehrt auf die Strasse gehen.
RaBe-Sendungsmacher Mark Stenzler hat mit ihm gesprochen. Michael Spahr hat die besten Zitate übersetzt.
********************************
Das war Randy Credico. Der linke New Yorker Politaktivist und Radiomacher hat in den letzten beiden Jahren selber zwei Mal das Polit-Establishment aufgewirbelt: Als Sprengkandidat sowohl im Wahlkampf ums New Yorker Bürgermeister- als auch ums Gouverneursamt.

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 17.05.2016

Länge: 04:40 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Anti-Trump Proteste in Baltimore, September 2016.
Triumph des Wahnsinns?Donald Trump und das Ende der Politik, wie wir sie kannten

09.11.2016

- Die US-Wahl 2016 ist gelaufen. Das politische Erbe Trumps wird [...]

mehr...
Der republikanische Milliardär Donald Trump freut sich diebisch, dass er die demokratische Spitzenkanditatin Hillary Clinton mit finanziellen Mitteln als Gast für seine Hochzeitsfeier gewinnen konnte.
Wahlkampf in den Vereinigten Staaten von AmerikaDie unwiderstehliche Macht der Milliardäre

22.09.2015

- Die Vorwahlen in den USA nehmen in punkto Wahlkampffinanzierung immer groteskere Züge an. So können fast alle der 17 republikanischen Kanditaten für das Weisse Haus auf die tatkräftige Finanzierung eines US-Milliardärs zählen.

mehr...
Eine noch republikanischere Clinton würde dazu führen, dass viele WählerInnen im November zu Hause bleiben. Eine tiefere Stimmbeteiligung hat in den USA aber noch immer einen Rechtsrutsch bedeutet.
Brüchige Parteibindung – lautstarke UnzufriedeneDie Wahl der Qual – Die USA vor den Parteitagen

10.06.2016

- Trump oder Clinton? Das 2-Parteiensystem zwingt die US-BürgerInnen zu einer Entscheidung, die das politische System [...]

mehr...
Über das komplizierte U.S. Amerikanische Wahlsystem

08.11.2016 - We have got a problem here – könnte man unter Umständen so sagen: Nächsten Dienstag sind US-Präsidentschaftswahlen. Das Ergebnis wird weltweit mit Spannung erwartet, kein US-Wahlkampf zuvor hat im In- und Ausland solch hohe Wellen geschlagen.

Über das komplizierte U.S. Amerikanische Wahlsystem

08.11.2016 - We have got a problem here – könnte man unter Umständen so sagen: Nächsten Dienstag sind US-Präsidentschaftswahlen. Das Ergebnis wird weltweit mit Spannung erwartet, kein US-Wahlkampf zuvor hat im In- und Ausland solch hohe Wellen geschlagen.

Dossier: Front National
Gauthier Bouchet (   - )
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Entschuldigung des Globalen Nordens? Entschuldung des Globalen Südens für soziale Klimagerechtigkeit!

KlimaKneipe des KoalaKollektivs mit Debt for Climate . Auch online

Montag, 28. November 2022 - 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Hannover

Bullshit Boy

Montag, 28. November 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle