UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Menschenrechtsverbrechen in Honduras: Wer steht dahinter? | Untergrund-Blättle

506405

Podcast

Politik

Menschenrechtsverbrechen in Honduras: Wer steht dahinter?

Am 3.März 2016 wurde in Honduras Berta Cáceres, eine der bekanntesten Menschenrechtsaktivistinnen ermordet.

Die Ermittlungen verliefen bislang schleppend, nun hat die Staatsanwaltschaft vier Tatverdächtige festnehmen lassen. Mitglieder der Indigenenorganisationen COPINH, deren Koordinatorin Berta Cáceres war, sind aber der Meinung, dass es sich bei den Festgenommenen allenfalls um die materiellen Täter, nicht aber um die Auftraggeber des Mordes handelt.

Autor: Jutta Blume

Radio: npla Datum: 23.05.2016

Länge: 09:16 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Demo in Solidarität mit Berta Cáceres, New York, 17.3.2016.
Zurück zur ’Bananenrepublik’Honduras: Hintergrund eines angekündigten Todes

23.03.2016

- Honduras ist der gefährlichste Ort für Umweltschützer/innen. Der Mord an Berta Cáceres am 3. März ist Teil einer Serie von mehr als 100 Toten. Einblicke in ein System, das keinen Widerstand duldet.

mehr...
Der derzeitige Präsident Honduras, Juan Orlando Hernández.
Ist ein Regierungswechsel möglich?Honduras: Präsidentschaftswahlen in einem kooptierten Staat

07.12.2017

- Eine Woche nach den Präsidentschaftswahlen in Honduras ist das Wahlergebnis noch immer offen.

mehr...
Siemens City Wien.
AktivistInnen begleiteten die Jahreshauptversammlung der neuen Nummer Eins im Dax mit kreativem ProtestSiemens geht über Leichen

16.03.2017

- Siemens steht exemplarisch für eine verfehlte ’Entwicklungspolitik’ auf Kosten von Mensch und Natur.

mehr...
Erinnerungen an die honduranische Menschenrechts-Aktivistin Berta Cáceres

31.08.2016 - Bereits fünf Menschen wurden ermordet, die gegen das Gross-Staudammprojekt Agua Zarca in Honduras protestierten, unter ihnen die Menschenrechts- und ...

Honduras: Aufklärung des Mordes an Berta Cáceres?

18.07.2017 - Am 2. März 2016 wurde Berta Cáceres in La Esperanza, Intibucá, Honduras, ermordet. Auftragskiller erschossen die weit über ihre Landesgrenzen hinaus ...

Dossier: Syrien
Mil.ru
Propaganda
Mil.ru

Aktueller Termin in Aachen

Raving into 29

az aachen

Samstag, 21. Mai 2022 - 23:00 Uhr

Az Aachen, Hackländerstraße 5, 52064 Aachen

Event in Oberhausen

Ruhr Rock Rausch 2021

Samstag, 21. Mai 2022
- 21:00 -

Turbinenhalle

Im Lipperfeld 23

46047 Oberhausen

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle