UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

March against Monsanto & Syngenta, Samstag 21.Mai in Basel | Untergrund-Blättle

506393

Podcast

Wirtschaft

March against Monsanto & Syngenta, Samstag 21.Mai in Basel

Da sich in Basel der Hauptsitz von Syngenta befindet, wurde zu dem Protesttag nach Basel aufgerufen.

Um die 1500 bis 2000 Leute waren diesen Samstag in Basel gegen die grossen Agrokonzerne auf der Strasse. Da die von den Agrokonzernen produzierten Pestizide mit für das Bienensterben verantwortlich sind, waren viele Aktivist*innen als Bienen oder Imker verkleidet unterwegs.

Das Agrobusiness fördert eine industrielle Landwirtschaft mit Pestiziden, Saatgut-Patenten und Gentechnik. Die Demonstrant*innen fordern eine ökologische Landwirtschaft für alle, einen Stopp der Pestizide und einen Stopp der Patente auf Leben-für den Erhalt und die Weiterzüchtung der traditionellen samenfesten Sortenvielfalt ."Wer die Saat hat, hat die Macht", für die Befreiung des Saatgutes, also der Welternährung, aus der Umklammerung der Konzerne .

Jetzt wurde bekannt dass der deutsche Chemiekonzern Bayer die US-Firma Monsanto übernehmen will, der Plan stösst auf viel Widerstand.

Zitat von der "Coordination gegen Bayer-Gefahren": Durch die Übernahme droht ein weltweites Lebensmittelmonopol. Die Welternährung gerät in ernste Gefahr."

Autor: luca

Radio: RDL Datum: 24.05.2016

Länge: 02:36 min. Bitrate: 121 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
«March against Bayer & Syngenta» in Basel, Mai 2019.
Basel: March against Bayer & SyngentaBunter Protest gegen düsteres Gift-Geschäft

23.05.2022

- Basel kennt viele Traditionen. Eine davon ist der seit 2015 jährlich stattfindende «March against Bayer & [...]

mehr...
Demo vor dem Syngenta Hauptsitz in Basel.
Profit wichtiger als MenschenlebenBasel: Breiter Widerstand gegen Syngenta

19.04.2021

- Am siebten March against Syngenta wurde am Samstag in Basel in Kleingruppen gegen den Agromulti demonstriert.

mehr...
Demonstration gegen Bayer und Syngenta in Basel, Mai 2019.
Der Wandel hin zu einer nachhaltigen Landwirtschaft ist drängender denn je!March against Bayer & Syngenta

20.05.2019

- Bereits zum fünften Jahr in Folge wurde am March against Bayer & Syngenta am 18.

mehr...
Wem gehört die Welternährung? Collage zum Aktionstag gegen Syngenta und Monsanto in Baselo

24.05.2016 - "Nicht jeder Franken ist ein guter Franken.."um einen Redner des "March against Monsanto und Syngenta", der am weltweiten Protesttag gegen Monsanto in Basel stattfand,zu zitieren. Der Agrarmarkt befindet sich leider in der Hand weniger Unternehmen, Syngenta wird von Chemchina übernommen , der Chemiekonzern Bayer will den US-Konzern Monsanto übernehmen.

EU-Kommission prüft Importe von Lebensmitteln mit Pestizidrückständen

20.02.2020 - Eigentlich war es schon beschlossene Sache: Die EU-Kommission wollte die Pestizide, die in Europa wegen ihrer Gesundheitsrisiken nicht eingesetzt werden dürfen, auch bei Importen verbieten. Doch Unternehmen wie BASF, Syngenta und Bayer-Monsanto machten genauso Druck auf die Kommissar*innen wie die Handelspartner Kanada und USA.

Dossier: Indien
A.Savin (Wikimedia Commons ·WikiPhotoSpace) (Licence Art Libre)
Propaganda
Gönnen sie sich einen billigen Urlaub

Aktueller Termin in Berlin

VoxKü

Vegan VOxKÜ Food,Drinks,Music   Irregular events and discussions - there is a garden and sometimes a firebin The entrance is elevated but there is a ramp  

Mittwoch, 7. Dezember 2022 - 20:00 Uhr

Kadterschmiede, Rigaer Str. 94, 10247 Berlin

Event in Wien

WIENER BESCHWERDECHOR & BAND

Mittwoch, 7. Dezember 2022
- 19:30 -

Theater am Spittelberg

Spittelberggasse 10

1070 Wien

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle