UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Mathias Jud und Christoph Wachter über Kunst, Medien, Politisches | Untergrund-Blättle

506367

ub_audio

Podcast

Digital

Mathias Jud und Christoph Wachter über Kunst, Medien, Politisches

Christoph Wachter & Mathias Jud – Can You Hear Me? #NSA #GCHQ #BND Die beiden Künstler Christoph Wachter und Mathias Jud beschäftigen sich in ihren Arbeiten mit einem ähnlichen Feld wie digitalcourage: Medientechnologie spielt eine Rolle, ihre Arbeiten können durchwegs als politisch bezeichnet werden und vielfach ermöglichen sie einen Erkenntnisgewinn auf Seiten des ‚Publikums‘, dem ebenso vielfach eine klassische Publikumsrolle verweigert wird.

Eine der letzten Arbeiten, Can You Hear Me?, bestand Ende 2014 in einer technisch-künstlerischen ‚Installation‘ auf der Berliner Akademie der Künste, die über ein offenes Netzwerk ermöglichte, mit den Geheimdiensten der umliegenden Botschaften (USA, UK) in Kontakt zu treten. Diese konnten nicht anders als hinzuhören. Unabhängige Netzwerke können aber auch von Protestierenden oder Schutzsuchenden genutzt werden, um Zugang zu lebensnotwendigen Informationen mitzuteilen und zu erhalten – auch damit haben die Künstler Erfahrungen gemacht.. http://wachter-jud.net/ https://canyouhearme.de

Creative Commons Logo

Autor: Radia Obskura

Radio: Pi Radio Datum: 25.05.2016

Länge: 21:42 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«Graffiti und Streetart sind das moderne Agitprop…» - Interview mit dem Sprayer Ares (18.12.2014)Von der Unmöglichkeit, Gutes zu tun - Hans-Christian Ströbele trifft Edward Snowden (07.11.2013)Konstruktion des Skandals - Massenmediale Enthüllungen und die Inszenierung der Gefühle (07.10.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der Künstler Trevor Paglen macht unter anderem auch Aufnahmen von Gebäuden des Militärs und der NSA.
Mit Kunst sichtbar machenNSA-Tauchgang mit dem Künstler Trevor Paglen

15.12.2015

- Der Künstler Trevor Paglen tauchte vor der Küste Floridas zu einem Transatlantik-Kabel. Der Tauchgang war eine Performance im Kontext der Art Basel Miami Beach.

mehr...
J.J.
Die grosse Blues-LegendeNachruf auf J.J. Cale

04.10.2013

- John hat er geheissen. Man muss daran erinnern, für alle, die ihn rund um den Globus nur als «J.J.» kennen: John Cale, geboren am 6. Dezember 1938 unter ärmlichen Verhältnissen in Tulsa, Oklahoma, USA.

mehr...
Phil Ochs, Mai 1977.
Phil Ochs: Love Me, I’m a LiberalEin Spottlied über den Linksliberalismus

26.09.2017

- Anders als in Deutschland gibt es in der anarchistischen und linksradikalen Bewegung in den USA eine lange Tradition von Spott über den Linksliberalismus.

mehr...
Picidae

19.06.2008 - Das Internet ist schon eine feine Sache. Nur wenn es ausfällt, regiert die mediale Steinzeit. In China ist das ja alles nicht so ...

QueerTransFestival Göteborg - talk with a visitor of the film revolutionaries

14.05.2010 - In this Interview you can hear a visitor of the film revolutionaries and transgender.

Aktueller Termin in Den Haag

Anarchistische Boekenwinkel Opstand

De Haagse anarchistische boekenwinkel Opstand is naast een boekenwinkel ook een plek om samen te komen en te discussiëren. Je kunt altijd binnenlopen voor de laatste informatie over acties en voor koffie of thee. Naast boeken over tal ...

Donnerstag, 25. Februar 2021 - 17:00

De Samenscholing, Beatrijsstraat 12, 2531XE Den Haag

Event in Bern

Stahlberger

Donnerstag, 25. Februar 2021
- 21:00 -

ISC

Neubrückstrasse 10

3012 Bern

Trap
Untergrund-Blättle