UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Handelsabkommen CETA zwischen EU und Kanada - Blaupause für TTIP | Untergrund-Blättle

506295

Podcast

Wirtschaft

Handelsabkommen CETA zwischen EU und Kanada - Blaupause für TTIP

Podiumsdiskussion: Als Befürworter von Ceta sitzen auf dem´Podium Prof. Gabriel Felbermayr vom ifo-Institut München, Autor und Michael Gotschlich, Referatsleiter Aussenwirtschaft im bayerischen Wirtschaftsministerium.

Podiumsdiskussion:
Als Befürworter von Ceta sitzen auf dem´Podium Prof. Gabriel Felbermayr vom ifo-Institut München, Autor und Michael Gotschlich, Referatsleiter Aussenwirtschaft im bayerischen Wirtschaftsministerium.
Als Gegnerinnen von Ceta werden die frühere Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin und die Taz-Journalistin und Handelsexpertin Ulrike Herrmann ihre Argumente vortragen.

Autor: nick bergner

Radio: LoraMuc Datum: 07.06.2016

Länge: 01:48:16 min. Bitrate: 80 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau mit US-Präsident Donald Trump am 13. Februar 2017 bei einem Treffen im Weissen Haus.
Das Freihandelsabkommen mit KanadaWer Trump ablehnt, muss CETA nicht gut finden!

15.02.2017

- Die Befürworter/innen des Freihandelsabkommens versuchen CETA als ein liberales Bollwerk gegen den neuen US-Präsidenten zu verkaufen.

mehr...
TTIP: Intransparenz, Protest und Winkekatzen.
Breite Kritik von mehr als 500 NichtregierungsorganisationenTTIP: Intransparenz, Protest und Winkekatzen

03.05.2016

- Der konsolidierte Verhandlungstext des Freihandelsabkommen TTIP ist auf ttip-leaks.org veröffentlicht worden – gegen den Willen der Verhandlungspartner. Erstmals eröffnet sich nun die Chance, das 800 Millionen Menschen betreffende Abkommen durchzulesen und zu bewerten.

mehr...
Die intransparenten Verhandlungen über TTIP spitzen sich zu.
Die intransparenten Verhandlungen über TTIP spitzen sich zuLiberalisierung vs. Völkerrecht

06.07.2016

- Während über das Abkommen zwischen der EU und Kanada (CETA) im September endgültig entschieden werden soll, wird TTIP noch verhandelt.

mehr...
Sachbuch im Gespräch: " Es reicht! Für alle! Wege aus der Armut" (Armut in Österreich)

30.03.2010 - Podiumsdiskussion zu Armut in Österreich aufgrund des Sachbuchs "Es reicht! Für alle!

Podiumsdiskussion "Wir sind doch nicht blöd! Oder doch?" Teil 1

07.12.2012 - Lora-Podiumsdiskussion: ““Wir sind doch nicht blöd! Oder doch? – Wie die Discount-Ökonomie auf Kosten von Beschäftigten, Erzeugern, Lieferanten und der Umwelt gute Geschäfte macht und warum die KonsumentInnen fast immer dabei mitspielen.” Auf dem Podium sitzen: Susan Kreisz, ehemalige Betriebsratsvorsitzende bei Schlecker, Bezirk Altötting Franz Kotteder, Redakteur Süddeutsche Zeitung und Autor des Buchs “Die Billig-Lüge: Die Tricks und Machenschaften der Discounter” Kurt Kapp, Referat für Arbeit und Wirtschaft der Stadt München Dr.

Dossier: TTIP/TiSA
Mehr Demokratie - Foto by Edda Dietrich (   - )
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Berlin

Kufa

Delicious vegan food, cute company, gegen spende.

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 18:00 Uhr

Erreichbar, Reichenberger Str. 63a, 10999 Berlin

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle