UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Grossdemonstration gegen das Arbeitsgesetz in Paris: ’Eine Gewaltorgie der Polizei, die das bisher Gesehene in den Schatten stellt’ | Untergrund-Blättle

506242

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Grossdemonstration gegen das Arbeitsgesetz in Paris: ’Eine Gewaltorgie der Polizei, die das bisher Gesehene in den Schatten stellt’

Der Kampf um die Zahlen war selten so gross.

Während die Behörden von 80.000 Demonstrierenden in Paris sprechen, behauptet die Gewerkschaft CGT, eine Million Menschen sei allein in Paris auf die Strasse gegangen. Beim Höhepunkt der Proteste gegen die Arbeitsrechtsreform am 31. März gingen laut den Behörden fünf Mal so viele Menschen wie gestern auf die Strasse. Laut der Gewerkschaft CGT war die gestrige Demonstration ungefähr gleich gross wie am 31. März. Auf jeden Fall war die Beteiligung an der gestrigen Zentraldemonstration gegen die Arbeitsrechtsreform in Paris so, dass sich die Gewerkschaften sehr zufrieden gaben. Für Aufsehen sorgten ausserdem die Strassenkämpfe. Die Zerschlagung von Zum ersten Mal seit Beginn der Proteste ging die Polizei mit Wasserwerfern gegen Protestierende vor. Sowohl bei den Demonstrierenden als auch bei der Polizei war die Rede von Dutzenden Verletzten. Radio Dreyecklands Korrespondent in Frankreich, Bernard Schmid, gab eine kurze Einschätzung über den gestrigen Protesttag. Wir baten ihm zunächst um seine Einschätzung im grossen Kampf um die Demonstrierendenzahlen für Paris.

Creative Commons Logo

Autor: Matthieu, Bernard Schmid

Radio: RDL Datum: 15.06.2016

Länge: 04:24 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Proteste der Gilets Jaunes - Bericht aus Paris (11.12.2018)Nuit Debout (Aufstehen/wach bleiben in der Nacht) - Zum Ablauf dieser neuen Form der Basisdemokratie in den französischen Jugendprotesten (09.05.2016)5 Grenadiere eingeschläfert - Mitteilung der Grenadier-Stadtpolizei (G-Stapo) ZuReich: Grenadiere eingeschläfert (08.12.1996)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Demonstration gegen das neue Arbeitsmarktgesetz (El KhomriGesetz) am 9.
Perspektiven der BewegungKurzanalyse: Arbeitsmarktreform in Frankreich

21.06.2016

- Die politische, wirtschaftliche und soziale Krise in Frankreich verschärfte sich in den letzten Jahren kontinuierlich.

mehr...
Seit Monaten toben in Frankreich die Kämpfe gegen das neue Arbeitsgesetz, das die Regierung Hollande per Dekret durchdrückte.
Frankreich erhebt sichOn vaut mieux que Ça!

21.06.2016

- Seit Monaten toben in Frankreich die Kämpfe gegen das neue Arbeitsgesetz, das die Regierung Hollande per Dekret durchdrückte.

mehr...
Arbeitsrechtsreform in Frankreich: Manuel Valls will den Entwurf endgültig per Verfassungstrick durchboxen, der [...]

06.07.2016 - Gestern gab es in Frankreich erneut ein Aktionstag gegen die geplante Arbeitsrechtsreform der ’sozialistischen’ Regierung. Doch die Beteiligung ...

Streiks in Raffinerien: Im Elsass volltanken, um den Kampf gegen die Arbeitsrechtsreform zu unterstützen

25.05.2016 - In Frankreich verändern sich die sozialen Proteste gegen die geplante Arbeitsrechtsreform, die die Regierung per Verfassungstrick ohne Debatte und ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Silent march für Julian Assange

In Form eines Schweigemarschs tragen wir in aller Ruhe und Stille die Pressefreiheit zu Grabe und fordern die Freilassung von Julian Assange.

Sonntag, 11. April 2021 - 13:00

Weseler Werft, Eckhardtstraße, 60314 Frankfurt am Main

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 11. April 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Untergrund-Blättle